Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

SEPA - Solarenergiepartnerschaft mit Afrika

Der Arbeitskreis an der Justus-Liebig-Universität widmet sich der mittlerweile breit diskutierten Option des Stromimportes aus der Wüste im Rahmen einer globalen Energie- und Klimapolitik.
SEPA
Das interdisziplinär zusammengesetzte Experten-Gremium sondiert die Möglichkeiten einer Europa wie Afrika gleichermaßen nutzbringenden Kooperation bei der Nutzung regenerativer Energien. Dabei geht der Arbeitskreis von der prinzipiellen technischen Machbarkeit auch großdimensionierter Solar-Kraftwerke aus, ist jedoch überzeugt, dass Planungen nur dann Erfolg versprechend sein können, wenn rechtliche, politische, soziale, geographische und historische Aspekte schon im Ansatz berücksichtigt werden und die europäischen Initiativen sich mindestens gleichrangig an afrikanischen Interessen ausrichten. Der seit 2006 bestehende und bundesweit einmalige Gesprächszusammenhang analysiert die Chancen und Risiken einer Solarenergie-Partnerschaft auf der Basis neuester technischer Kenntnisse. Sie werden aus der Warte der Politik-, Rechts-, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften sowie der Geschichte und Geographie zugleich differenziert und eingeordnet. Zahlreiche Seminare, ein weitgespanntes Netz an europäisch-afrikanischen Kooperationen und mittlerweile zwei international besetzte Tagungen bilden ein solides und vielseitiges Fundament, um konkrete Initiativen weitaus realistischer einschätzen zu können, als das in der Vergangenheit möglich und der Fall war.

Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung

Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung

Die SEPA-Arbeitsgruppe ist in das Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung an der JLU eingebunden

Mehr...

Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen:

SE4A 2017 - Two International Schools on "Sustainable Energetics for Africa“
School 1: Feb. 27 - March 3, 2017 in Ouagadougou, Burkina Faso
School 2: July 31 - Aug. 4, 2017, in Yaounde, Cameroon
Further information.
Hochschulpartnerschaft Gießen - Dakar
Mehr...

Über uns

An der Justus-Liebig-Universität hat sich im Sommersemester 2007 eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe zusammengefunden. Ziel ist es, die Chancen und Probleme einer Energie-Partnerschaft Europas mit Afrika auszuloten.
Mehr...

Bisherige Veranstaltungen

In mehreren interdisziplinären Lehrveranstaltungen und Tagungen wurde das Thema bereits erörtert.
Mehr...

Forschung

Aktuelle Forschungsvorhaben.
Mehr...

Veröffentlichungen

Bisherige Veröffentlichungen.
Mehr...

Pressemitteilungen

Mehr...

Vortäge und Poster

Mehr...