Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

AG Kühn

Über uns
Wir sind experimentelle Hadronen-/Teilchenphysiker und Mitglieder mehrerer internationaler Kollaborationen wie dem BES III Experiment in China und dem Belle II Experiment in Japan. Neben der Analyse von den gesammelten Daten dieser Experimente, bei denen Elekronen und Positronen mit nahezu Lichtgeschwindigkeit zur Kollision gebracht werden, befasst sich die Arbeitsgruppe auch an der Entwicklung von FPGA (Field Programmable Gate Array) basierenden Auslesesystemen des Belle II und des PANDA Experimentes.
News
Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten

Aktuelle Bachelor- und Masterarbeiten im Sommersemester 2016

    Eine Übersicht über die Themen ist in Arbeit. Bei Interesse können Sie sich aber auch gerne direkt an die Arbeitsgruppe Kühn (Hörsaalgebäude) wenden.

Abgeschlossene Bachelor- und Masterarbeiten und sonstige Veröffentlichungen

Laufende Doktorarbeiten

  • Martin Galuska, Echtzeit-Spurerkennung für das PANDA Vorwärtsspektrometer
  • Milan Wagner, FPGA Arbeiten im Rahmen des PANDA Experimentes
  • Dennis Getzkow, Weiterentwicklung eines FPGA-basierenden Auslesesystems für den Silizium Pixel Detektor des Belle II Experimentes

Workshops & Konferenzen

  • 07.07.2015, Workshop on Z States, [Webseite]
  • 25.07. - 29.07.2016, JENNIFER Summer School on Particle Physics and Detectors, [Website]