Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

AKTUELL: PANDA PhD Prize geht nach Gießen

Der PANDA PhD Prize, mit dem die beste Doktorarbeit des vergangenen Jahres innerhalb der PANDA-Kollaboration ausgezeichnet wird, ging dieses Jahr an Dr. Stefan Diehl aus der AG Brinkmann/Novotny für seine Arbeit zu Optimization of the Influence of Longitudinal and Lateral Non-Uniformity on the Performance of an Electromagnetic Calorimeter. Die Preisverleihung fand im Rahmen des LVIII. PANDA Collaboration Meetings am Helmholtz-Institut in Mainz statt.

Artikelaktionen

AG Scheidenberger

 

Prof. Dr. Christoph Scheidenberger

Die IONAS-Gruppe untersucht die Struktur und Eigenschaften exotischer (kurzlebiger) Kerne weit weg vom Tal der Stabilität. Diese Kerne werden in der Natur während der Brennphase von Sternen in Kernfusionsprozessen oder bei einer Supernova-Explosion erzeugt. Im Labor werden solche Kerne an großen Beschleunigeranlagen hergestellt, wie zum Beispiel am Fragmentseparator bei GSI in Darmstadt oder bei TITAN am TRIUMF in Vancouver. Darüber hinaus beschäftigt sich die Arbeitsgruppe mit instrumentellen Entwicklungen und Anwendungen in der analytischen Massenspektrometrie.



Prof. Dr. C. Scheidenberger             
Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 134a
Tel.: +49-(0)641-99-33273

Prof. Dr. Dr. h.c. H. Geissel             
Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 134a
Tel.: +49-(0)641-99-33273

Sekretariat - E. Prinz

Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 134a
Tel.: +49-(0)641-99-33237

Dr. W. R. Plaß
Heinrich-Buff-Ring 14
35392 Giessen
Raum 25
Tel.: +49-(0)641-99-33253
PD Dr. S. Heinz
Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 415
Tel.: +49-(0)641-99-33317