Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

PiA - Physik in Aktion

Das Schülerlabor PiA

Das Schülerlabor PiA – Physik in Aktion richtet sich primär an Klassen der Mittelstufen aller Schulformen und bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einen halben Tag lang in kleinen Gruppen zu einem bestimmten Thema selbstständig Experimente durchzuführen.

Das Schülerlabor wird sowohl von der Physik, als auch von der Physikdidaktik der JLU gestaltet und betreut. Es wird sowohl in die Ausbildung von Lehramtsstudierenden als auch in die fachdidaktische Forschung eingebunden.

RSS-Feed News
Forschen im Schülerlabor PiA
Deutsche Telekom Stiftung nimmt Gesamtschule-Gießen-Ost in ihr Netzwerk der Junior-Akademien auf - Projekt "Physik in Aktion" der JLU.
Physik Leistungskurs der Gesamtschule Hungen besucht das Schülerlabor
Am 23.11.2016 besuchte der Leistungskurs Physik der Gesamtschule Hungen das Schülerlabor.
Klasse 8a der Gesamtschule Hungen besucht das Schülerlabor
Am 04.11.2016 besuchte die Klasse 8a mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Fabian und ihrem Physiklehrer Herrn Braun das Schülerlabor der Physik an der Uni in Gießen.
DPG - Geförderter Projektantrag: Schülerexperimentiersets zum Thema Regenerative Energien
Antragsteller: Schülerlabor PiA (Physik in Aktion), JLU Gießen, Frau Dr. K. Streckenmesser-Sander
DPG - Geförderter Projektantrag: Schülerexperimentierkoffer zum Thema Windenergie
Antragsteller: Schülerlabor PiA (Physik in Aktion), JLU Gießen, Frau Dr. K. Streckenmesser-Sander
DPG - Geförderter Projektantrag: Schülerexperimentierkiste zum Thema Radioaktivität
Antragsteller: Schülerlabor PiA (Physik in Aktion), JLU Gießen, Frau Dr. K. Streckenmesser-Sander
Physiklabor PiA zu Gast an der Goetheschule
„Physik in Aktion“ – so hieß es Anfang Juli an der Wetzlarer Goetheschule. An zwei Tagen war hier das Schülerlabor PiA (Physik in Aktion) der Justus-Liebig-Universität-Gießen zu Gast.
Physik in Aktion – Klasse 8C führt Bootsbauwettbewerb durch
Warum geht ein Schiff aus Eisen nicht unter und warum schwimmt Holz mit Löchern? Diese Fragen untersuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c des Gymnasiums Johanneum Herborn zusammen mit ihrem Physiklehrer Michael Pirr und seinem Kollegen Jan Walther.
Die Klasse 8B forscht an der Uni Gießen
SchülerInnen besuchten am 15.1.14 die UNI-Gießen und erfuhren in spannenden Physik-Experimenten neue Erkenntnisse.
Mehr...