Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

1,3-Dioxolane-4-ol Hemiacetal Stores Formaldehyde and Glycolaldhyde in the Gas Phase

André K. Eckhardt, Raffael C. Wende and Peter R. Schreiner
J. Am. Chem. Soc. 2018, 140,12333–12336. DOI: 10.1021/jacs.8b07480. Highlight: Cover picture of this issue.

We report the spontaneous gas-phase formation of 1,3-dioxolane-4-ol, a mixed hemiacetal resulting from the addition of glycolaldehyde to formaldehyde. It was spectroscopically characterized by matching matrix IR spectra with coupled cluster computations. The formation of the hemiacetal must be surface-catalyzed owing to the very high computed reaction barrier of 39.8 kcal mol–1. The reaction barrier is lowered by almost 20 kcal mol–1 when a single water molecule acts as a proton shuttle in a favorable six-membered transition state. We characterized the hemiacetal in solution via NMR spectroscopy and followed its decomposition into its constituents within a few hours; it also dissociates upon contact with water. Sugars form in the presence of Ca(OH)2, in line with formose-type reactivity. 1,3-Dioxolane-4-ol may be considered a storage form for formaldehyde and glycolaldehyde that is rather stable in the gas-phase.

 

Formose Carbohydrates