Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Institute of Physical Chemistry

Artikelaktionen

Successful GIBS III in Hadera/Israel (German-Israeli Battery School)

After GIBS I in Tel-Aviv and GIBS II in Munich, GIBS III was successfully organized in Hadera/Israel, located between Haifa and Tel-Aviv. 25 young scientists from Israel and 25 young scientists from Germany were selected to join the Summer School, which was organized jointly by scientists from both Germany and Israel. The School combined tutorial lectures from world-renowned seniors scientists and presentations by all young scientists. 

The German-Israeli Battery School is funded on the German side by the BMBF (Federal Ministry of Education and Research), on the Israeli side by the MOST (Ministry of Science of Technology. It is coordinated by Prof. Jürgen Janek and Dr. Sylvie Drahorad from JLU. 

BMBF and MOST agreed to continue the program of GIBS, and GIBS IV will be held again in Germany, most probably in May 2019.

 

Further Information: