Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Document Actions

Species conservation – an integrative approach

Meeresenten - Sea ducks

The aim of the project, which is funded by the German Federal Agency for Nature Conservation (Bundesamt für Naturschutz, BfN), is to determine breeding success of sea ducks on their breeding grounds in the Russian Arctic and to investigate habitat choices during migration and of resting and wintering sites using stable isotope analyses and data loggers with accurate location determination. At the same time, the age structure of ducks will be determined in stopover areas. From these figures, population thresholds will be derived.

The success of this project depends on close collaborations with German and international partners, especially the Institute for Wetlands and Waterbird Research (IWWR) e.V. and two Institutes of the Russian Academy of Sciences - the Institute of Geography and the Institute of Plant and Animal Ecology - Ural Branch.

 

 

 

 

Species of interest:

Species name Clangula hyemalis (Linnaeus, 1758) Melanitta nigra (Linnaeus, 1758)
Danish Havlit Sortand
Dutch Ijseend Zwarte Zee-Eend
English Long-tailed Duck (Oldsquaw) Common Scoter
Estonian Aul Mustvaeras
Faroese Ógvella Kolont
Finnish Alli Mustalintu
Gaelic Lach-bhinn Tunnag dhubh
German Eisente  Trauerente
Icelandic Hávella  Hrafnsönd
Latvian Kākaulis Melnā pīle
Lithuanian Ledinė antis Juodoji antis
Norwegian Havelle Svartand
Polish Lodówka Markaczka zwyczajna
Russian морянка Синьга
Sami Haŋŋá Njurggu
Swedish Alfågel Sjöorre

 

 LTD_Tobseda