Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Materialwissenschaft (B. Sc.)

Materialwissenschaft (B.Sc.)

 Materialwissenschaft

Allgemeine Beschreibung, Qualifikationsprofil

Was ist Materialwissenschaft ?

Die Materialwissenschaft beschäftigt sich mit der Synthese und Charakterisierung sowie der Optimierung der physikalischen und chemischen Eigenschaften von Materialen. Durch gezielte Veränderungen auf atomarer/molekularer Ebene werden „neue Materialien“ (sprich „Advanced Materials“) mit speziellen Funktionen zum Einsatz im Alltag wie in industriellen Prozessen geschaffen. Damit bildet die Materialwissenschaft heutzutage eines der wichtigsten naturwissenschaftlichen Querschnittsgebiete mit starker Verankerung in der Chemie und Physik. Neben zunächst grundlegenden chemischen und physikalischen Fragen werden häufig auch anwendungsbezogene Probleme (u.a. der Medizintechnik oder der Energienutzung) behandelt. Typische materialwissenschaftliche Arbeitsgebiete sind die Vergütung und Modifizierung von Materialoberflächen, die Nanotechnologie mit ihrer Schnittstelle zur Biotechnologie und Informationstechnologie, die Entwicklung organisch/anorganischer Verbundmaterialien sowie das Maßschneidern elektronischer Eigenschaften von Halbleitern.

 

Ziele des Studiengangs

Im Studiengang Materialwissenschaft werden die theoretischen wie angewandten naturwissenschaftlichen Grundkenntnisse für die Herstellung und den Einsatz neuartiger Materialien vermittelt. Da sich Materialeigenschaften vor allem aus den chemischen und physikalischen Eigenschaften der Einzelkomponenten und dem spezifischen Herstellungsprozess ergeben, sind die Chemie und die Physik die zentralen Basiswissenschaften des Studiengangs, wobei die Grenzen zwischen diesen beiden Gebieten fließend sind.

 

Berufliche Möglichkeiten

Das Studienangebot wurde in Zusammenarbeit mit Industrie und Wirtschaft - u. a. der Region - entwickelt. Die Absolventinnen und Absolventen in „Materialwissenschaft“ haben ausgezeichnete Berufschancen in der Industrie, da in vielen Industriezweigen maßgeschneiderte funktionale Materialien eingesetzt und entwickelt werden. Potentielle Arbeitgeber sind etwa in der Elektronikindustrie, der chemischen Industrie, aber auch in vielen kleineren und mittelständischen Unternehmen mit High-Tech-Produkten – gerade auch im Umfeld der Universität Gießen, dem Rhein-Main-Gebiet zu finden.

 

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an naturwissenschaftlich Interessierte, die sich auf einem modernen und sich schnell entwickelnden Forschungsgebiet mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten an Hochschulen, Forschungsinstituten und in der industriellen Grundlagenforschung ausbilden lassen wollen. Der Studiengang ist aber auch für zukünftige Absolventinnen und Absolventen geeignet, die den Reiz von Physik und Chemie in ihrer Praxisrelevanz sehen und sich durch ein fachübergreifendes Know-How für ein breites industrielles Spektrum qualifizieren möchten.

 

Zulassungsanforderungen und Bewerbung

Informationen zu aktuellen Zulassungsanforderungen und zur Bewerbung sind unter der zentralen Studiumsseite der Justus-Liebig Universität zu finden:

Uni Giessen/studium/bewerbung