Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Press Release

Arterien-Bildung gelenkt durch den Notch Signalweg

Wissenschaftlerteam aus Münster und Gießen weist Zusammenhang zwischen Notch-Rezeptor und Arterienbildung nach – Neue Therapieansätze bei kardiovaskulären Erkrankungen im Fokus

              Article...

                   Bild: Arterien-Bildung gelenkt durch den Notch Signalweg

 

Wirkmechanismus bei Blutkrebs entdeckt

Team der Universitäten Gießen und Ulm erforscht Leukämie-Entstehung durch Chromosomenfusion

              Article...

                   Bild: Wirkmechanismus bei Blutkrebs entdeckt

 

Wie Coronaviren Zellen umprogrammieren

Interdisziplinäres Team der Universität Gießen identifiziert epigenetische Kontrollmechanismen der Genantwort der Wirtszelle bei Infektionen mit dem Coronavirus 229E

              Article...

 

Die Regulatoren regulieren

Forscher des Instituts für Molekularbiologie und Tumorforschung (IMT) haben einen neuen Mechanismus entdeckt, durch den epigenetische Regulatoren der Genexpression selbst reguliert werden können.

               Article...

                   Bild: Die Regulatoren regulieren


Epigenetische Genregulation auf RNA Ebene

Marburger Molekularbiologen haben als Teil eines internationalen Forscherteams dazu beigetragen, einen neuen Mechanismus der epigenetischen Genregulation in der Fruchtfliege zu identifizieren. Die Ergebnisse des Forschungsprojekts wurden in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Science veröffentlicht.

               Article...


Proteinschalter für Stammzellaktivität im Skelettmuskel

Forscher aus dem Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim haben die entscheidende Rolle des Proteins Suv4-20h1 bei der Differenzierung von Muskelstammzellen entdeckt. Dieser Befund könnte zukünftig helfen, dem Muskelabbau bei Duchenne-Patienten oder auch dem Verlust von Muskelmasse im Alter entgegenzuwirken.

               Article...

                    Bild: Proteinschalter für Stammzellaktivität im Skelettmuskel


Zeugungsfähig dank dicht gepackter Spermien

Das Team um Renate Renkawitz-Pohl an der Philipps-Universität Marburg untersuchte ein für die Spermienbildung von Drosophila wichtiges Gen. Durch gezieltes Ausschalten konnten sie beweisen, dass eine deutliche Chromosomenverdichtung für die Bildung zeugungsfähiger Spermien notwendig ist. Unterstützt wurden die Arbeiten durch ein „Marie Curie Initial Training Network" Programm, sowie durch den SFB TRR81.

               Article...

                    Bild: Zeugungsfähig dank dicht gepackter Spermien

 

3D-Struktur des Chromatins steuert Aktivität von Herzstammzellen

Die Arbeitsgruppe von Gergana Dobreva am Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim hat ein Schlüsselmolekül identifiziert, das für die Entwicklung von Stammzellen zu Herzmuskelzellen während der Embryonalentwicklung eine entscheidende Rolle spielt. Ermöglicht wurden die Ergebnisse durch internationale Zusammenarbeit im Rahmen des Transregio 81.   

               Article...

                    Bild: 3D-Struktur des Chromatins steuert Aktivität von Herzstammzellen

 

Gen steuert Stammzellen während Muskelregeneration

Einer Arbeitsgruppe von Thomas Braun vom Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim ist es gelungen, ein wichtiges Gen für die Vermehrung von Muskelstammzellen zu identifizieren. Diese Untersuchungen wurden im Rahmen des Transregio 81 durch die DFG gefördert.

               Article...

                           

Regulationsmechanismus des Notch-Onkogens aufgeklärt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Gießen und Ulm knacken den Notch-Code – Wichtiger Signalweg entdeckt.

 

Entzündungssignale im Zellkern entschlüsselt

Gezielte Hemmung einer Entzündungsreaktion im Zellkern als Basis zur Entwicklung neuer Medikamente – Untersuchungen im Rahmen des DFG-Sonderforschungsbereichs Transregio 81.

               Article...