Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften

 
  • Leonhäuser I-U (2005): Mediterran genießen auf gut deutsch – Verhaltensstrategien im Kontext von Genuss und Gesundheit. Haushalt & Bildung 82 (4): 30-39.
  • Leonhäuser I-U (2005): Beratung querbeet. Ernährungsberatung. Interview. Test 11: 22-25.
  • Leonhäuser I-U (2005): Klare Trennung: Ernährungsberatung von Fachkräften und Quereinsteigern. Interview. Test Spezial Weiterbildung: 19.
  • Dorandt S, Leonhäuser I-U (2002): Einkaufsverhalten privater Haushalte bezüglich regionaler Lebensmittel. Tagungsband zum 4. aid-Forum am 12. Juni 2001 in Bonn. aid-Spezial, Heft 3787: 46-48.
  • Dorandt S, Leonhäuser I-U (2002): Was heißt Regionalität? Zum Informations- und Einkaufsverhalten von Privathaushalten bei regionalen Produkten. fundus (Fachmagazin für Hauswirtschaft) 9 (1): 38-40.
  • Leonhäuser I-U, Lehmkühler S (2001): Gießener Ernährungsstudie über das Ernährungsverhalten von Armutshaushalten. Public Health Forum 9 (31): 26-28.
  • Leonhäuser I-U (2001): Schulung & Beratung: Neue Rubrik in Ernährung im Fokus. Ernährung im Fokus 1: 45.
  • Bergmann K, Leonhäuser I-U (1999): Zur Verbraucherverunsicherung – theoretische Überlegungen am Beispiel von Lebensmitteln. Sonderbeilage zu Folge 7/99 zum Thema Konsumenteninformation. 2. Teil. Förderungsdienst Spezial 47 (7): 24-28.
  • Leonhäuser I-U (1999): Vorbild „Familie“ – Eltern vermitteln spätere Essgewohnheiten. Interview mit Nutrition Line. Nutrition Line, Heft 2: 2-3.
  • Leonhäuser I-U (1999): Soziokulturelle Auswirkungen auf das Verbraucherverhalten. Der Förderungsdienst – Fachzeitschrift für Agrarwirtschaft, Ernährung und Ökologie, Wien, Sonderbeilage zum Heft 4: 8-14.
  • Leonhäuser I-U (1999): Auch wenn Schmalhans kocht, lohnt Ernährungsberatung. Interview mit Ärztliche Praxis. ÄP 51 (87): 6.
  • Bergmann K, Leonhäuser I-U (1998): Zur Verbraucherverunsicherung - theoretische Überlegungen am Beispiel von Lebensmitteln. aid Verbraucherdienst 43 (11): 628–631.
  • Heyer A, Klapp S, Leonhäuser I-U (1998): Ernährungsberatung für Mütter mit Säuglingen – Ergebnisse eines Seminarprojektes. aid Verbraucherdienst 43: 430-432.
  • Heyer A, Klapp S, Leonhäuser I-U (1997): Essen und Trinken will gelernt sein. rhw, XXXIV, Heft 5/97: 28-29.
  • Heyer A, Klapp S, Leonhäuser I-U (1997): Kindern auf den Teller geschaut. rhw, XXXIV, Heft 4/97: 19-21.
  • Klapp S, Heyer A, Leonhäuser I-U (1997): Kindern auf den Teller geschaut- Ergebnisse zweier empirischer Studien in Gießen. aid Verbraucherdienst 42 (6): 147-148.
  • Leonhäuser I-U (1997): Ernährungsberatung im Wandel: Wie stellt sich die Situation heute dar? aid Verbraucherdienst 42 (11): 275-279..
  • Leonhäuser I-U (1997): Zukunft der Ernährungsberatung. UGB - Forum 4: 202.
  • Leonhäuser I-U (1997): Ernährungskompetenz im Kontext einer Risiko- und Erlebnisgesellschaft. aid Special No.3412: 8-13.
  • Günther U, Leonhäuser I-U (1996): Qualitätswahrnehmung und -merkmale in der Gesundheitsförderung. Public Health Forum 4 (11): 5-6.
  • Dittrich A, Friebe D, Zunft H-J, Leonhäuser I-U (1995): Gesundheitsförderung und Ernährungsberatung von Übergewichtigen – eine Aufgabe in der ärztlichen Betreuung. Z ärztl Fortbild (ZaeF) 89: 382-385.
  • Leonhäuser I-U (1995): Verbraucherinformation und Verbraucherberatung als Drehscheibe zwischen Produzenten und Konsumenten. Förderungsdienst 43 (1, Sonderbeilage): 2-4.
  • Leonhäuser I-U, Anastassia A (1994): Im Brennpunkt: Trends im Ernährungsverhalten junger Frauen. Informationsdienst Fleisch aus Deutschland, Heft 11: 5-10.
  • Leonhäuser I-U (1993): Handlungsorientierte Ernährungserziehung – Möglichkeiten in Schule und Kindergarten. Der informierte Arzt – Gazette Medicale 14: 345-349
  • Leonhäuser I-U, Heyer A (1993): Die Ernährung von Kindern in Kindertagesstätten: Situation und konzeptionelle Vorschläge zur Verbesserung. Zahnärztlicher Gesundheitsdienst 23 (3): 1-6.
  • Leonhäuser I-U (1992): Ernährungsberatung im ländlichen Raum – Situationsanalyse und konzeptionelle Weiterentwicklung. Ernährung/Nutrition 16: 426-430.
  • Leonhäuser I-U (1991): Voneinander und miteinander lernen. UGB-Forum 8: 131-134.
  • Leonhäuser I-U (1991): Ernährungsberatung tut not! Interview mit Medizin heute. Medizin heute 42 (12): 46-47.
  • Leonhäuser I-U (1989): Vollwertkost  in aller Munde. Verbrauchertip. Blick ins Hessenland. Magazin für Landwirtschaft, Wald und Natur, Heft 1: 16-17.
  • Leonhäuser I-U (1988): Personalcomputer auch im Haushalt? DLG-Mitteilungen, Heft 3: 143-144.
  • Leonhäuser I-U (1985): Die Selbstvermarktung aus Verbrauchersicht. Informationen für die Beratung, Heft 3: 8-16.
  • Leonhäuser I-U (1983): Was heißt Qualität bei Lebensmitteln? Aufklärung tut not. DLG-Mitteilungen, Heft 2: 107-109.
  • Leonhäuser I-U (1983): Umweltschutz geht alle an. Zum Tag der Umwelt am 5. Juni 1983: „Umweltschutz zu Hause“. DLG-Mitteilungen, Heft 10: 607-608.
  • Leonhäuser I-U (1982): Das richtige Schulfrühstück. Eine Aufklärungsaktion in Hessen. DLG-Mitteilungen, Heft 16: 991.
  • Leonhäuser I-U (1981): Das Rechtsberatungsgesetz und seine Auslegung bezüglich der Verbraucherberatung in rechtlichen Fragen. Informationen für die Beratung, Heft 5: 33-40.
  • Baumgärtel U, Leonhäuser I-U, Masserer A und Pfannkuch E (1980): Die Versorgungsleistungen für Kinder in Familienhaushalten unterschiedlicher sozialer Schichten. Hauswirtschaftliche Bildung, Heft 3: 99-111.
  • Leonhäuser I-U (1977): Gesundheitsprobleme heute. Erkenntnisse der Medizin, der Ernährungsberatung und der Betriebswirtschaftslehre gilt es praktisch umzusetzen. Rationelle Hauswirtschaft 14: 7-9.
  • Leonhäuser I-U (1977): Determinanten des Konsumentenverhaltens – Konsequenzen für die Verbraucherbildung. Hauswirtschaftliche Bildung, Heft 3: 99-107.