Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Projekt

 Gießener Senioren Langzeitstudie - GISELA

 

Die GISELA-Studie ist eine prospektiv angelegte Kohortenstudie zum Ernährungs- und Gesundheitsstatus von ca. 500 Senioren im Verlauf des Alterns. Mit der Studie werden auch solche Faktoren erfasst, die Einfluss auf den Ernährungs- und Gesundheitsstatus nehmen. Einschlusskriterien für die Teilnahme an der Studie sind ein Mindestalter von 60 Jahren sowie körperliche Mobilität. Mit der Studie wurde 1994 begonnen. Bisher wurden 430 Studienteilnehmer rekrutiert.


Folgende Erhebungen werden in zweijährigen Abständen durchgeführt:

Mit Hilfe von Fragebögen:

  • Sozioökonomische und demographische Daten
  • Daten zum Ernährungsverhalten einschließlich Genußmittelkonsum (Alkohol und Tabak)
  • Krankheiten und Medikamenteneinnahme
  • Lebensmittelverzehr und Nährstoffzufuhr
  • Körperliche Aktivität

Messungen:

  • Anthropometrische Parameter:  Körpergewicht, Körpergröße, Hautfaltendicke und Körperumfänge
  • Körperzusammensetzung mittels bioelektrischer Impedanzanalyse: Fettarme Körpermasse, Fettmasse, Gesamtkörperwasser, Körperzellmasse
  • Ruheenergieumsatz und Substratoxidation mittels indirekter Kalorimetrie
  • Biochemische Parameter im Blut zum Lipid-, Vitamin- und Antioxidantienstatus und Homocystein

Ziel der Studie

Analyse der aktuellen Ernährungssituation von ca. 500 Senioren in Abhängigkeit vom Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und Lebensmittelverzehr sowie von sozioökonomischen und soziodemographischen Faktoren.
Dokumentation von Veränderungen bei den o.g. Parametern während des Alterungsprozesses in Abhängigkeit vom Gesundheitszustand über einen Zeitraum von mehreren Jahren.
Erfassung von Risikogruppen anhand der Energie- und Nährstoffaufnahme in Beziehung zum Ernährungs- und Gesundheitsstatus.