Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Themen für Bachelor-/ Masterarbeiten

 
Aktuelle Themenfelder und -vorschläge
  • Wenn Sie eigene Themenvorschläge einbringen wollen, stehen wir Ihnen gerne für Gespräch zur Verfügung. Mailen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin.

 

Vorschläge für Bachelorarbeiten

  • Vor welchen Herausforderungen steht die moderne Landwirtschaft? Wie lassen sich Ökonomie und Ökologie politisch vereinen?
  • Welche Prozesse und Akteure stehen hinter dem landwirtschaftlichen Strukturwandel in Deutschland? Welche Rolle hat der Staat in diesem Prozess? Inwiefern ist dieser Prozess als Landgrabbing anzusehen? Details
  • Welchen Einfluss hat die Veränderung der Eigentumsrechte an Boden und der damit verbundenen Bodenpreise auf die landwirtschaftliche Praxis und die souveräne Familienlandwirtschaft in Deutschland? Details
  • Gentechnik in der Landwirtschaft: Welche institutionelle Regelungen sind notwendig?
  • Approaches to analyses of fruit and vegetable exports for slected countries: Cost-benefit-analysis vs. value chain analysis (englische oder deutsche Bearbeitung möglich)
  • The role of institutions in economic development in different countries (englische oder deutsche Bearbeitung möglich)
  • Different Approaches to sustainable development in German agriculture: a historical perspective (englische oder deutsche Bearbeitung möglich)
  • Climate change, declining harvestes and well-being of Europeans: Why do we not see evidence yet? (englische oder deutsche Bearbeitung möglich)
  • Does new technology induce sustainable extraction of natural resouecrs? Review of recent findings. (englische oder deutsche Bearbeitung möglich)
  • The perspective of adaptation and mitigation strategies to water scarcity in the wake of climate change (englische oder deutsche Bearbeitung möglich)

Vorschläge für Masterarbeiten

  • Wie lässt sich energetische Effizienz in Landwirtschaftlichen Betrieben beurteilen (Milch/Rinder/Pflanzenbau) ? Wie sehen die Betriebsstrukturen aus? Welche Vor- und Nachteile haben unterschiedliche Managemententscheidungen auf die Effizienz?
  • Landwirtschaftlicher Strukturwandel = Werte im Wandel? Details
  • Was passiert wenn Nahrungsmittelsysteme nicht lokal sondern international ausgerichtet sind und von Akteuren kontrolliert werden, die nicht an einer Ernährungsethik interessiert sind? Details
  • Organisation von Naturschutzberatung (Biodiversitätsberatung) in der betrieblichen Beratung der Landwirte
  • Wer (Landwirt/Behörde) sollte bei Agrarförderprogrammen welche Transaktionskosten tragen und warum?
  • Wer (Landwirt/Behörde)  sollte das (ökologische) Ausfallrisiko bei vorzeitigem Ausstieg aus einem Agrar-Umweltprogramm tragen und warum?
  • Zur Ökonomie der Kontrolle: Kontrollkosten vs. Kontrollertrag in Agrarumweltmaßnahmen am Beispiel HALM
  • Administrativer Mehraufwand durch Standardisierung? Häufigkeiten und Gründe für lokale Anpassungen von Agrarumweltprogrammen am Beispiel HALM
  • Chancen zur Verbesserung von Agrarumweltprogrammen
  • Akzeptanz von neuen Konzepten zur Honorierung ökologischer Leistungen der Landwirtschaft - Fallstudienanalyse auf Ebene der (Agrar-)Verwaltung
  • Transaktionskosten von neuen Konzepten zur Honorierung ökologischer Leistungen der Landwirtschaft - Fallstudienanalyse auf Ebene der (Agrar-)Verwaltung
  • Zur derzeitigen Effizienz von Agrarumweltprogrammen
  • Bedeutung von Fruchtfolgen für den Ressourcenschutz
  • Naturschutz und Landwirtschaft in Kulturlandschaften: Ein ökonomische Betrachtung
  • EU Agrarumweltpolitik und deren Bedeutung für die regionale Landwirtschaft

Die Zuordnung der Themen in den Bacherlor- bzw. Masterbereich stellt eine Empfehlung dar, die aus dem angenommenen Bearbeitungsumfang resultiert. Bei Ausweitung/Eingrenzung ist auch eine Bearbeitung im jeweils anderen Studiengang möglich.

Hier finden Sie einen Überblick über bisher bearbeitete Themen: