Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ressourcennutzung, Umweltökonomie und Umweltpolitik (BP 59)

 

Modultyp/Semester

Bachelor(Wahl)/5. Semester

Dozent

Prof. Dr. E.-A. Nuppenau

Lehrform

Vorlesung

  

 

Studienziele

  

Die Studierenden

  • erwerben Grundkenntnissen über die Beziehung von Landwirtschaft und Umwelt aus ökonomischer und ökologischer Sicht.
  • erlangen die Fähigkeit zu erkennen, wie menschliches Handeln Umweltprobleme verursacht und welche Lösungsansätze aus umweltökonomischer und -politischer Sicht existieren.

Der/Die Student/in

  • soll die sozialen Dilemmata in der Umweltpolitik erkennen und umweltpolitische Lösungsansätze diskutieren können.
  • erwirbt Kenntnisse über die Wechselwirkung von Landwirtschaft und Umwelt auf der Basis von ökonomischen Kalkülen.

   

Lehrinhalte

  

Umweltökonomische Grundlagen für Agrarwissenschaftler

(2 Semesterwochenstunden):

  • Natur und Umwelt als knappe ökonomische Ressource
  • Kreislaufökonomie
  • Irreversibilität, Nachhaltigkeit und Ökonomie
  • Ökonomische Optimierung
  • Gleichgewicht auf Märkten
  • Allgemeine wohlfahrtstheoretische Analyse des Natur- und Umweltschutzproblems
  • Wohlfahrtsanalyse auf Märkten für private Güter
  • Externe Effekte
  • Erweiterte Analyse mit externen Effekten und Internalisierung externer Effekte
  • Markversagen bei der Allokation von Umweltressourcen
  • Einführung in die Spieltheorie
  • Externe Effekte und das Coase Theorem
  • Öffentliche Güter und soziale Dilemmata
  • Soziale Diskontierung und Gerechtigkeit
  • Umweltethik

 

Umweltpolitische Analysen für Agrarwissenschaftler

(2 Semesterwochenstunden):

  • Grundprinzipien der Umweltpolitik
  • Bestimmung ökonomisch und politisch optimaler externer Effekte
  • Auflagen als nichtfiskalische Instrumente
  • Pigou-Steuer als fiskalische Instrumente
  • Handelbare Emmissionsrechte
  • Subventionen
  • Ausgleichszahlungen für umweltgerechte Landwirtschaft
  • Struktur der Kosten Nutzen Analyse
  • Wohlfahrtstheoretische Grundlagen der Bewertung
  • Kontingente Bewertung (Zahlungsbereitschaftsanalyse)
  • Reisekostenmethode
  • Hedonischer Preisansatz
  • Anwendungsbeispiele