Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Forschung

Die Bearbeitung kokreter Fragestellungen und Probleme des Genossenschaftswesens ist auf die praktische Umsetzung für Waren-, Agrar- und Verarbeitungsgenossenschaften der Ernährungswirtschaft und des Lebensmittelhandels ausgerichtet. Im Fokus stehen anwendungsbezogene Forschungsarbeiten zur Betriebswirtschaft, zum Marketing, zur Kommunikation und Beratung sowie zu Marktentwicklungen und strategischen Konzepten.

 

Dissertationen

 

  • Höhler, Julia: Beiträge zur dynamischen Wettbewerbsentwicklung im Agribusiness, 2016.
  • Siagian, Herbert Hot Ojahan: Strategic Factors for Cooperative Organizations in Encountering Liberalized Markets - The Case of Rural Indonesia, 2005. dissertation.de - Verlag im Internet GmbH (Hrsg.) (234 Seiten).
  • Kempkes, Ulrike: Zur Entwicklung von Kooperationsstrategien zwischen Herstellern und Händlern - Eine Analyse unter Berücksichtigung des Mittelstandes, 2006. dissertation.de - Verlag im Internet GmbH (Hrsg.) (324 Seiten).
  • Lasowski, Ophir: Co-Operative Groups in their Environments: A Population-Ecological Model for Co-Operative Membership and Performance, 2010 (127 Seiten).

 

Laufende Projekte