Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Nispel, Dr. Jörg

 

Wissenschaftlicher MitarbeiterJ.Nispel

Institut für Landschaftsökologie und Ressourcenmanagement            

Heinrich-Buff-Ring 26-32

35392 Gießen

 

Tel  : 0641 - 9937386

Fax : 0641 - 9937389

Email: joerg.nispel@agrar.uni-giessen.de




Arbeitsgebiet / Aufgabenbereiche

  • Strategien zum Entgegenwirken der zunehmenden Ressourcenverknappung
  • Energie- und Materialflussanalyse sowie -modellierung
  • Stoffstrommodelle in der Abfall- und Recyclingwirtschaft
  • Ökobilanzierung
Wissenschaftlicher Werdegang
  • 10/2003 – 11/2006
    "Bachelor of Science" Studienrichtung Agrarwissenschaften und Umweltmanagement an der Justus-Liebig-Universität Gießen

    Titel der Abschlussarbeit: "Bodenversauerung von Forststandorten im Rheinischen Schiefergebirge und Vogelsberg"

  • 11/2006 – 09/2008
    "Master of Science" mit der Studienrichtung Umwelt- und Ressourcenmanagement an der Justus-Liebig-Universität Gießen

    Titel der Abschlussarbeit: "Entwicklung von Indikatoren zum lage- und funktionsspezifischen Abfallaufkommen auf dem Flughafen Frankfurt am Main"

  • 09/2011 – 09/2012
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) am Institut für Landschaftsökologie und Ressourcenmanagement | Professur für Abfall- und Ressourcenmanagement der Justus-Liebig-Universität Gießen

    Titel der Doktorarbeit: "Ressourcenpotenzial von Hausmülldeponien am Beispiel der Kreismülldeponie Hechingen"
  • 10/2012 – 08/2017
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Ressourcenstrategien und Kritikalitätsstudien der Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressorcenstartegien IWKS des Fraunhofer ISC
  • 08/2017 – heute
    Mitarbeiter im Projektmanagement bei der Ecowin GmbH