Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Radiointerview von Frau Prof. Meier-Gräwe zum Thema Familiengeld

Prof. Meier-Gräwe gibt Interview zum Thema Familiengeld in Deutschlandradio Kultur

Wenn Eltern beide ihre Arbeitszeit reduzieren, sollen sie 300 Euro im Monat erhalten, fordert Familienministerin Manuela Schwesig. Soziologin Uta Meier-Gräwe begrüßte den Vorschlag als längst überfällig. Der Großteil der Eltern wolle Beruf und Kinderbetreuung partnerschaftlich teilen (Deutschlandradiokultur.de). Das gesamte Interview zum Thema Familiengeld können Sie hier nachhören.