Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Abendveranstaltung zum Equal Care Day am 28.02.2017 im MMK Frankfurt

Am 28.02.2017 um 18 Uhr, lädt die Frauendezernentin Rosemarie Heilig zu einer Abendveranstaltung aus Anlass des Equal-Care-Day im Museum für Moderne Kunst, Frankfurt ein.

Bild Equal Care Day 2017

 

Equal Care Day 2017 - Ihr nennt es Liebe, wir nennen es unbezahlte Arbeit.

 

Politik fängt am Küchentisch an. Der „Equal-Care-Day“ macht darauf aufmerksam, dass Frauen und Männer in sehr unterschiedlichem Umfang „Care“-Arbeit leisten. Bis zu 80 Prozent der Haus- und Pflegearbeit erledigen Frauen – unsichtbar und unbezahlt.

Vorträge und Diskussionen zum Themenbereich unbezahlter Arbeit im Haushalt und ihrer Aufteilung sollen das Thema vielfältig beleuchten.

Frau Professorin Meier-Gräwe hält das inhaltliche Referat "Und dann auch noch der Haushalt – Frauen zwischen Sorgeverantwortung und beruflicher Teilhabe auf Augenhöhe" und nimmt anschließend an der Diskussion teil.

 

Nähere Informationen finden Sie im Flyer