Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

FAQ - Studium am FB 09

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Studium am Fachbereich 09.

Wo finde ich aktuelle Informationen und Änderungen rund um das Studium?

Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail über Änderungen im Modulangebot und wichtige Fristen und Termine. Bitte prüfen Sie Ihr Uni-Postfach daher regelmäßig. Viele Informationen werden außerdem in den Mitteilungen aus dem Studiendekanat veröffentlicht.

 

Welche Module gibt es?

Detaillierte Informationen über alle angebotenen Module, deren Inhalte, Teilnahmevoraussetzungen, Semestereinordnung und Prüfungsmodalitäten bieten die Veranstaltungsverzeichnisse (Bachelor / Master).

Kernmodule sind Pflichtmodule. In jedem Studiengang müssen bestimmte, verbindlich vorgeschriebene Kernmodule absolviert werden, um einen Abschluss zu erhalten. Diese Module definieren den Studiengang. 

Profilmodule sind Wahlmodule. Zur Auswahl stehen Module aus dem Profilmodulangebot des Fachbereichs 09 (Kennung BP bzw. MP). Insgesamt vier Kernmodule aus anderen Studiengängen des Fachbereichs 09 können ebenfalls als Profilmodule gewählt werden. Auf Antrag beim Prüfungsamt können auch Module aus anderen Fachbereichen der JLU und an anderen Universitäten belegt werden.

 

Wann muss ich welches Modul belegen?

Das Studium am Fachbereich 09 ist durch die einheitliche Modulstruktur sehr flexibel. Zur Orientierung gibt es für jeden Studiengang einen Studienverlaufsplan (Bachelor / Master). Um das Studium in Regelstudienzeit beenden zu können, werden fünf Module pro Semester empfohlen. Einschränkungen bei der Reihenfolge der Module ergeben sich aus der Semestereinordnung und ggf. den Teilnahmevoraussetzungen.

 

Wie ist der Stundenplan?

Es gibt verschiedene Stundenpläne für das Wintersemester und das Sommersemester (Bachelor / Master). Die Stundenpläne sind für jedes Studienjahr getrennt ausgewiesen. Die Stundenpläne sind so konzipiert, dass den Studierenden eine möglichst große Kombination an Modulen offen steht.

 

Wie melde ich mich für Module an?

 

Einige Module sind teilnehmerbeschränkt. Wie erhalte ich einen Platz?

Modulplätze in teilnehmerbeschränkten Modulen werden im Bachelor nach dem zweiten Fachsemester, im Master nach dem erstem Fachsemester unter Berücksichtigung der Studien- und Prüfungspläne durch das Studiendekanat vergeben. Durch dieses Verfahren erreichen wir in der Regel, dass Studierende in höheren Fachsemestern Plätze in ihren Wunschmodulen erhalten. 

 

Ich bin Studienanfänger/in. Wie kann ich mich für Module anmelden?

Studienanfänger/innen im Bachelor tragen sich während ihrer Studieneinführungswoche (StEW) in Stud.IP für die Kernmodule des ersten Semesters ein. Nachrücker/innen können dies auch später noch tun.

Studienanfänger/innen im Master, die bereits einen Zugang zu Stud.IP haben, melden sich zu den bekannten Fristen in Stud.IP für die Module an. Studienanfänger/innen von extern tragen sich ebenfalls über Stud.IP in die Module ein oder wenden sich direkt an die Modulverantwortlichen.

 

Ich habe die Modulanmeldung für das kommende Semester verpasst. Was nun?

Wenn Sie die Frist für die Modulanmeldung verpasst haben, müssen Sie sich bei den Modulverantwortlichen der Module melden. Sofern noch Plätze verfügbar sind, können Sie von den Modulverantwortlichen nachgetragen werden. Plätze in teilnehmerbeschränkten Modulen sind nach Ende der Frist in der Regel bereits belegt, so dass Sie sich dann Module ohne Teilnehmerbeschränkung aussuchen müssen.

 

Wann muss ich mich zu den Prüfungen anmelden?

 

Wo finde ich die Prüfungstermine?

Eine Übersicht über die Prüfungstermine finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes. Bitte beachten Sie, dass die verbindlichen Prüfungstermine in Stud.IP oder per E-Mail von den Dozenten bekannt gegeben werden.


Wie melde ich mich zu Prüfungen an?

Zu den Prüfungen melden Sie sich über das Prüfungsverwaltungssystem FlexNow an. Auch die Abmeldung von einer Prüfung erfolgt über FlexNow. In der Anleitung für FlexNow ist unter Punkt 3  ("Anmeldung zur Prüfung") nachzuvollziehen, wie die Prüfungsanmeldung funktioniert. Für Studienanfänger/innen gibt es eine Informationsveranstaltung zur Benutzung von FlexNow. Der Termin wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

 

Wie erhalte ich Zugang zu FlexNow?

Um Zugang zu FlexNow zu erhalten, müssen Studierende im ersten Semester einen Antrag auf Freischaltung in FlexNow ausfüllen und bis zum 15. November (bei Studienbeginn im Sommersemester bis zum 15. Mai) im Prüfungsamt abgeben.

 

Gibt es verschiedene Prüfungszeiträume und wann sind diese?

Am Fachbereich 09 gibt es zu jedem Semester drei Prüfungszeiträume. Die Anmeldung für eine Prüfung ist entweder für den ersten oder den zweiten Prüfungszeitraum möglich. Für Prüfungen im dritten Prüfungszeitraum können Sie sich nicht selbst anmelden, da dieser nur für Nach- und Wiederholungsprüfungen vorgesehen ist, zu denen eine automatische Anmeldung in FlexNow erfolgt. Eine Übersicht der Prüfungszeiträume und Fristen finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes.

 

Kann ich frei wählen, in welchem Prüfungszeitraum ich eine Prüfung absolvieren will?

Grundsätzlich können Studierende frei wählen, welche Prüfungen sie im ersten und welche sie im zweiten Prüfungszeitraum absolvieren möchten. Der dritte Prüfungszeitraum ist nur für Nach- und Wiederholungsprüfungen vorgesehen, wenn eine Prüfung aufgrund von Krankheit versäumt oder nicht bestanden wurde.

 

Kann ich mich von einer Prüfung auch wieder abmelden?

Ja, es ist möglich, die Anmeldung zu einer Prüfung bis zu 10 Tagen vor Beginn des Prüfungszeitraumes rückgängig zu machen und sich abzumelden. Dies ist nur möglich, wenn es sich um den ersten Prüfungsversuch handelt, also noch kein Prüfungsversuch unternommen wurde. Sollte es sich um eine Nach- oder Wiederholungsprüfung handeln, ist keine Abmeldung möglich.

 

Ich habe die Prüfungsanmeldung verpasst. Kann ich an der Prüfung trotzdem teilnehmen?

Nein, wenn Sie sich nicht rechtzeitig zur Prüfung angemeldet haben, sind Sie nicht zur Teilnahme an der Prüfung berechtigt. In diesem Fall müssen Sie sich für den nächsten Prüfungszeitraum anmelden und können die Prüfung dann absolvieren.

 

Was passiert, wenn ich eine Prüfung nicht bestanden habe?

Bei Nichtbestehen oder Nicht-Antritt einer Prüfung werden Studierende automatisch für den nächstmöglichen Prüfungstermin angemeldet. Eine Abmeldung von diesem Termin ist nicht möglich.

 

Ich bin an einem Prüfungstermin krank. Was muss ich tun?

Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht an einer Prüfung teilnehmen kann, muss ein ärztliches Attest vorweisen. Dieses ist innerhalb von drei Werktagen zusammen mit dem Beiblatt zum ärztlichen Attest beim Prüfungsamt einzureichen. Die verpasste Prüfung muss zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt werden, die Anmeldung hierfür erfolgt automatisch in FlexNow.

 

Ich habe eine Prüfung nicht bestanden. Was passiert nun?

Wenn Sie ein Modul nicht bestanden haben, können Sie die Prüfung einmal wiederholen. Eine zweite Wiederholung ist im Bachelor-Studium in höchstens fünf, im Master-Studium in höchstens vier unterschiedlichen Modulen möglich. Die Wiederholung einer nicht bestandenen Modul-Prüfung erfolgt im nächstmöglichen Prüfungszeitraum. Die Anmeldung erfolgt automatisch in FlexNow.

 

Ich habe eine Prüfung nicht bestanden. Muss ich mich noch einmal anmelden?
Nein, Sie bleiben automatisch angemeldet und müssen den nächstmöglichen Prüfungstermin wahrnehmen, da Sie von diesem nicht zurücktreten können. Sie sind dazu verpflichtet, sich selbst zu informieren, wann der nächste Prüfungstermin stattfindet. Es erfolgt keine individuelle Mitteilung.

 

Ich habe eine Prüfung zweimal nicht bestanden. Vor der nächsten Prüfung würde ich gerne das Modul noch einmal besuchen. Geht das?

Wenn die erste Wiederholungsprüfung im zweiten Prüfungszeitraum abgelegt und nicht bestanden wurde, können Sie beantragen, die zweite Wiederholung erst nach erneuter Teilnahme am Modul im darauffolgenden ersten Prüfungszeitraum abzulegen. Bitte beachten Sie, dass dieser Antrag bis spätestens zehn Tage vor Beginn des dritten Prüfungszeitraums im Prüfungsamt vorliegen muss.

 

Ich habe ein Modul endgültig nicht bestanden – was bedeutet das?

Wenn Sie ein Modul endgültig nicht bestanden haben, haben Sie auch den Studiengang endgültig nicht bestanden und können das Studium in Ihrem Studiengang nicht mehr fortsetzen. Es ist möglich, gegen den Bescheid des "Entgültig Nichtbestehens" vom Prüfungsamt einen Widerspruch einzulegen. Wenden Sie sich innerhalb der Widerspruchsfrist unbedingt an das Prüfungsamt oder die Studienkoordinatorinnen!

 

Ich muss einen Studien- und Prüfungsplan erstellen. Was ist das und wie mache ich das?

Im Studien- und Prüfungsplan legen Sie fest, welche Profilmodule Sie in welchem Semester belegen möchten. Dies ist zum einen wichtig für die Planung Ihres weiteren Studienverlaufs (Abstimmung der Module aufeinander, Bildung eines Schwerpunkts, Erstellung des Stundenplans) und zum anderen Grundlage dafür, dass Sie bei der Vergabe der Modulplätze für teilnehmerbeschränkte Module berücksichtigt werden. Der Studien- und Prüfungsplan wird in FlexNow erstellt. Ausführliche Informationen zum Studien- und Prüfungsplan haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Ich benötige eine Leistungsbescheinigung für BAföG. Wie bekomme ich die?
Eine Leistungsbescheinigung für BAföG beantragen Sie direkt beim Prüfungsamt. Die Erstellung der Bescheinigung benötigt einen gewissen Vorlauf, da sie vom Studiendekan unterschrieben werden muss. Dieser ist in diesem Fall kein direkter Ansprechpartner, entgegen evtl. anderslautender Hinweise des Studentenwerks.

 

Wie kann ich (z.B. im Ausland) erbrachte Leistungen für ein Modul anerkennen lassen?

Die Anerkennung erbrachter Leistungen erfolgt über das Prüfungsamt. Bitte verwenden Sie hierfür das entsprechende Formular und  fügen Sie Angaben zu Umfang der Veranstaltung, Inhalt und erzielter Note bei.

 

Ich habe mich nicht rechtzeitig für das nächste Semester rückgemeldet. Was nun?

Wenn Sie es versäumt haben, rechtzeitig den Semesterbeitrag für das nächste Semester zu überweisen und sich damit rückzumelden, brauchen Sie für eine nachträgliche Rückmeldung eine Bescheinung des Prüfungsamtes. Diese Bescheinigung wird am Fachbereich 09 ausschließlich vom Prüfungsamt ausgestellt und nicht von den Studienkoordinatorinnen.

 

Wo erfahre ich mehr zum Thema Studieren mit Kind?

Die Seiten der zentralen Studienberatung bieten ausführliche Informationen zum Studieren mit Kind und familiären Betreuungsaufgaben.

 

Ich habe eine chronische Erkrankung, wo kann ich mich beraten lassen?

Die zentrale Studienberatung hat ein breites Informationsangebot zusammengestellt zum Studieren mit Behinderung und chronischer Erkrankung. Außerdem gibt es an der JLU eine Beratungsstelle für Behinderte und chronisch Kranke.

 

Ich habe weitere Fragen, wo finde ich Beratung und Unterstützung?

Bei allen Fragen rund um das Thema Studium können Sie sich gerne an die Studienkoordinatorinnen Nadine Ackermann () und Laura Weidemann () wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter und vermitteln Sie ggf. an weitere Beratungsstellen.

 

Infobroschüre

Eine Übersicht und Antworten auf viele Fragen zum Studium, Modulen, Prüfungen etc. gibt die Infobroschüre des FB 09.