Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Über den Fachbereich

 

 

Der Fachbereich Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen umfasst neun Institute und ein Klinikum, die sich im Rahmen ihres Lehrauftrags mit der Ausbildung von Studierenden im Studiengang Veterinärmedizin beschäftigen.

Jährlich werden ca. 210 Studierende aufgenommen, von denen etwa 90 % innerhalb der Regelstudienzeit den Studiengang absolvieren. Die Gesamtzahl der im Studiengang Tiermedizin eingeschriebenen Studierenden beträgt ca. 1580 (Grund- und Promotionsstudium). Bezogen auf die Zahl der Studierenden handelt es sich damit um die drittgrößte der insgesamt fünf tierärztlichen Bildungsstätten in Deutschland.

 

Die geplante mittelfristige Weiterentwicklung des Fachbereichs hinsichtlich Lehre, Forschung und anderer zentraler Aufgaben ist in den so genannten Zielvereinbarungen mit dem Präsidium der Justus-Liebig-Universität beschrieben.