Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) Arbeitsgebiet Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz

 


59. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz

59th Food Hygiene Congress (Information in Englisch)

 

Die 59. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz der DVG zusammen mit der Sektion Lebensmittel tierischer Herkunft in der Österreichischen Gesellschaft für Tierärzte und der Schweizerischen Tierärztlichen Vereinigung für Lebensmittelsicherheit findet vom

Dienstag, 25.09. bis Freitag, 28.09.2018
in Garmisch-Partenkirchen
statt.


Anmeldungen von freien Vorträgen (15 min) und von Postern für die folgenden Themenkreise werden erbeten:


"Lebensmittelhygiene", "Fleischhygiene", "Milchhygiene" und "Lebensmittelrecht".

 

Für die diesjährige Veranstaltung werden insbesondere Beiträge für folgende Schwerpunktthemen erbeten:

 

Fachgruppe Lebensmittelrecht:

  • Lebensmittelinformations-Verordnung und nationale Durchführungs-Verordnung

Fachgruppe Lebensmittelhygiene:

  • Verotoxin-/Shigatoxin-bildende E. coli
  • Zoonosenforschung in der Bundesrepublik

 

 

Weiterhin werden die Workshops

  • Integrität und Authentizität von Lebensmitteln
  • Aktuelle Fragen zum Export von Lebensmitteln
  • HACCP in der Fleischge­winnungstechnologie einschließlich Dekontamination von Schlachttierkörpern
  • Lebensmittelhistologie
  • Sensorik
  • Gemeinschaftsverpflegung
  • Next Generation Sequencing

 angeboten.

 

Per E-Mail an: kornelia.mueller@vetmed.uni-giessen.de


Der Anmeldung von Beiträgen ist eine Zusammenfassung (max. 1 Seite im Original, engzeilig, Schriftgröße 12) mit Angabe von Titel des Beitrages, Name und Vorname sowie Adresse des Erst-Autors als Word-Datei im E-Mail-Anhang beizufügen. Vergessen Sie nicht anzugeben, ob es sich bei der Anmeldung um ein Poster oder einen Vortrag handelt!
Über die Annahme entscheiden der Gesamtvorstand des Arbeitsgebietes Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz und die beteiligten Organisationen; Beiträge ohne Zusammenfassung sowie reine Literaturreferate können nicht berücksichtigt werden.

 

Die Tagungsanmeldung kann ab sofort online und über die oben genannte E-Mail-Adresse erfolgen. Eine Anmeldung per Fax ist ebenfalls möglich unter: 0641-99-38259.


Rückfragen im Sekretariat von Univ.-Prof. Dr. M. Bülte (0641-99-38250), Anschrift: Institut für Tierärztliche Nahrungsmittelkunde der Justus-Liebig-Universität Gießen, Frankfurter Str. 92, 35392 Gießen.
    
Anmeldeschluss für Referate und Poster ist am 30.04.2018; später eingereichte Anmeldungen werden nicht angenommen.