Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Heft 16

Heft 16: M. Pegel (1987):
Der Feldhase (Lepus europaeus PALLAS) im Beziehungsgefüge seiner Um- und Mitweltfaktoren. Systematische Untersuchungen über die Existenz- und Gefährdungskriterien einheimischer Wildtiere, Teil 1
vergriffen

 

Inhalt:

1. Einleitung
2. Untersuchungsreviere, Probeflächen
3. Methodik
3.1 Bestandsermittlungen
3.1.1 Feldhase: Dichteermittlung durch Scheinwerfertaxation
3.1.2 Rotfuchs, Steinmarder, Hauskatze
3.1.3 Hermelin, Mauswiesel, Mäuseartige (Muridae)
3.1.4 Greifvögel
3.2 Jagdstreckenanalysen beim Feldhasen
3.2.1 Jagderfolg
3.2.2 Alterszusammensetzung der Jagdstrecke
3.3 Biotopkartierung in der Feldflur
3.4 Klima- und Witterungsdaten
3.5 Bodenkundliche Kennwerte
3.6 Datenauswertung
4. Grundlagen zur Beurteilung der Bestandssituation einer Art
5. Populationsökologie des Feldhasen
5.1 Populationsparameter: Begriffsbestimmungen
5.2 Populationsparameter: Datenübersicht für den Untersuchungszeitraum 1981-1985
5.2.1 Siedlungsdichte im Frühjahr
5.2.2 Realisierter Jahreszuwachs
5.2.3 Alterszusammensetzung der Jagdstrecke
5.2.2 Geschlechterverhältnis in der Jagdstrecke
5.2.5 Sommerverluste der Althasen
5.2.6 Junghasensterblichkeit, Zuwachseinbußen
5.2.7 Realisierte Nachkommenzahl pro im Frühjahr vorhandener Häsin
5.2.8 Länge der Fortpflanzungsperiode, Verteilung der Junghasen auf Geburtsmonate
5.2.9 Jagdliche Nutzung und natürliche Herbst-Winter-Verluste
5.3 Einfluß von Umweltfaktoren
5.3.1 Einfluß von Biotop und Klima auf die mittlere Frühjahrsdichte
5.3.2 Einfluß von Raubwild und Bejagung auf die mittlere Frühjahrsdichte
5.3.3 Einfluß von Witterung, Biotop und Raubwild auf den Jahreszuwachs
5.4 Populationsdynamik
5.4.1 Jahresbilanz. einer Durchschnittspopulation
5.4.2 Fluktuation: Interpretation von Streckenkurven
5.4.3 Regulationsmechanismen
5.5 Schlußbetrachtungen
5.5.1 Populationsparameter im europäischen Vergleich
5.5.2 Bestandssituation des Feldhasen 1981-1985
5.5.3 Rückgangs- und Gefährdungsursachen
5.5.4 Bejagungs- und Hegeempfehlungen
6. Literatur und Quellennachweis
7. Anhang: Die Scheinwerfertaxation. Methode, Auswertungsformblätter, Bejagungsplanung
Bildnachweis