Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Willkommen!

Artikelaktionen

Seniorenprogramm - Medizin Aktuell - Sommersemester 2017

Seniorenprogramm - Medizin Aktuell

Sommersemester 2017

Beginn am 16. Mai 2017

 

 

Das Seniorenprogramm des Fachbereichs Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen, in Kooperation mit dem UKGM und unter der Organisation und Leitung von Prof. Dr. Henning Stürz, beginnt im Sommersemester dieses Jahres am Dienstag, dem 16. Mai 2017 zur gewohnten Zeit um 17.00 Uhr im Großen Hörsaal des Institutes für Anatomie und Zellbiologie, Aulweg 123. Der Parkplatz am Aulweg ist für die Hörer der Vorlesung geöffnet. Die Vorlesungen sind öffentlich und kostenfrei.

 

4 Vorträge stehen vom 16. Mai bis zum 27. Juni 2017 auf dem Programm, mit Themen, die nicht nur für den älteren Menschen von Interesse sind.

 

Am 16. Mai 2017 eröffnet Prof. Dr. Markus Rickert, Direktor der Klinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie die Vortragsreihe mit dem Thema: „Das künstliche Kniegelenk“- Welche Prothesen gibt es uns wie lange halten sie?

 

Am 30.Mai 2017 wird Prof. Dr. Andreas Günther, Chefarzt der Pneumologischen Klinik Waldhof Elgershausen und des Agaplesion Evangelischen Krankenhauses Mittelhessen in Gießen  über „Asthma bronchiale“ sprechen, die quälende, anfallsweise Atemnot, an der nahezu jeder zwanzigste Erwachsene leidet.

 

Am 13.Juni 2017 folgt dann die Vorlesung von Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Heiß, dem Direktor der Klinik für Unfall-,Hand- und Wiederherstellungschirurgie. Sein Thema sind 

„Schenkelhals- und Wirbelbrüche im höheren Lebensalter“. Er wird Einblicke in die moderne „Reparaturwerkstatt“ des Unfallchirurgen geben, der heute mit kleiner chirurgischer Verletzung große Wirkung erzielt.

 

Am 27. Juni 2017 spricht zum Abschluss der Reihe Dr. Walter Hermann, Oberarzt und Leiter der Ambulanz an der Kerckhoff-Klinik für Rheumatologie in Bad Nauheim, über „Psoriasis Arthriitis“ – Schuppenflechte in den Gelenken. Er wird erklären, warum eine vermeintliche Hautkrankheit auch die Gelenke zerstören kann.

 

Im Wintersemester 2017/18 wird die nun seit mehr als 30 Jahren bestehende „Seniorenvorlesung“ mit einem neuen Programm fortgeführt werden.

 

Das komplette Programm finden Sie hier zum Download.