Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Willkommen!

Artikelaktionen

Körperspender beigesetzt

Trauerfeier geprägt von Dankbarkeit und Respekt

Gießen (pm). Von Dankbarkeit und Respekt geprägt war die Trauerfeier zur Bestattung der Körperspender des Instituts für Anatomie und Zellbiologie der Justus-Liebig-Universität auf dem Neuen Friedhof. Die Feierstunde, die unter dem Psalm »Komm wieder zur Ruhe, mein Herz! Denn der Herr hat dir Gutes getan« stand, wurde eröffnet von der Bläsergruppe unter der Leitung von Linus Olbricht. Die würdevolle Feier, deren Organisation von studentischer Seite Birgit Herenthin übernommen hatte, wurde gestaltet von Pfarrerin Eva Reinhard. Die Bedeutung von Körperspenden unterstrichen in ihren Ansprachen Prof. Eveline Baumgart-Vogt und im Namen der Studierenden Lukas Otto. Der Auszug zum Gräberfeld der Universität wurde umrahmt von einem Kerzenspalier. Abgerundet wurde die ökumenische Feier durch musikalische Beiträge des Chors der Studierenden sowie verschiedener Solisten.