Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Prof. Dr. Klaus-Dieter Schlüter

Department of Physiology
Faculty of Medicine
Justus-Liebig-University
Aulweg 129
35392 Giessen

Phone: +49 641 99-47212
Fax: +49 641 99-47219
E-Mail: Klaus-Dieter.Schlueter@physiologie.med.uni-giessen.de
Web: www.uni-giessen.de/physiologie

  Prof. Dr. K. D. Schlüter
 


Supervisor: Klaus-Dieter Schlüter, GI
Co-Supervisor: Javier Inserte Igual, BCN
Local Advisor: Yaser Abdallah, GI


Improvement of post-infarct remodelling by neuropeptide ligands of family B receptors

It is the aim to study the suitability of ligands for family B receptors as therapeutical options for the treatment of post-infarcted hearts. It is the aim to optimize post-infarct remodelling into a cardioprotective direction. As such neuropeptides of the calcitonin-gene related peptide (CGRP) superfamily will be analyzed and their potential to improve post-ischemic functional recovery and remodelling will be tested. Experiments will be performed on isolated cardiomyocytes, Langendorff perfused rat hearts, and an in vivo rat model with transient LCA occlusion.