Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Teilprojekt E3

Kinetische Monte-Carlo Simulation und Molekulardynamik

Am Teilprojekt sind folgende Arbeitsgruppen beteiligt:

AG Eickhoff
1. Physikalisches Institut
Nanotechnologische Materialien
AG Klar 1. Physikalisches Institut Mikro- und Nanostrukturphysik
AG Kolling Kompetenzzentrum für Werkstoffwissenschaften und Materialprüfung, THM Materialmodellierung und -charakterisierung
AG Over Physikalisch-Chemisches Institut Oberflächenchemie und Modellkatalyse

Das Teilprojekt E3 beschäftigt sich mit der katalytischen Oxidation von HCl an CeO2, die von großem theoretischem und experimentellem Interesse ist. Zum Verständnis des Einflusses elementarer Reaktionsschritte auf die Gesamtkinetik sollen kinetische Monte Carlo Simulationen (kMC) durchgeführt werden, um die in der Literatur angenommenen Elementarprozesse zu bestätigen bzw. zu widerlegen. Die für die Katalyse notwendigen Prozesse wie Ad- und Desorption zwischen dem System und der umgebenden gasförmigen Phase und Diffusion durch das Material müssen hierbei berücksichtigt werden.