Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

"JLU vital" - Gesundheitstag für Beschäftigte der JLU am 20.03.2018

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Allgemeine Hochschulsport einen Gesundheitstag für die Beschäftigten der JLU im Universitätshauptgebäude, in diesem Jahr in Kooperation mit den Abteilungen Dezernat B - Abt. 3 Sicherheit & Umwelt sowie Dezernat C - Abt. 5 Personalentwicklung.

JLU-Vital WiSe1718

Ablauf des Gesundheitstags am 20.03.2018 von 09.00-17.00 Uhr im JLU-Hauptgebäude


Uhrzeit

Vorträge

Ort

09.00 Uhr

Grußworte durch Hrn. Prof. Dr. Winker (VPW)

Begrüßung durch:

- Allgemeiner Hochschulsport

- Abteilung C5 - Personalentwicklung

- Abteilung B3 - Arbeitssicherheit

Aula

09.20 Uhr

Impulsvortrag "Gesundheitsförderung"

Aula

10.00-10.30 Uhr & 14.00-14.30 Uhr

Vortrag "Betriebliches Eingliederungsmanagement"

Seminarraum HG, 3. OG

12:30-13:30 Uhr

Vortrag "Achtsamkeit als Kompetenz und Ressource"

Seminarraum HG, 3. OG

11.30-12-00 Uhr & 15.00-15.30 Uhr

Vortrag "Sucht am Arbeitsplatz"

Seminarraum HG, 3. OG

ab 11.00 Uhr                immer zur vollen Stunde

15-minütiger Pausenexpress (Bewegungspause)

Aula

 

Die Anmeldung zum Gesundheitstag „JLU vital“ erfolgt über das Fort- und Weiterbildungsprogramm der JLU. Für einzelne Maßnahmen ist die vorherige Anmeldung über die ahs-Homepage notwendig. Darüber wird zeitnah auf dieser Seite informiert.

Der Besuch der Veranstaltung wird als Weiterbildungsmaßnahme angesehen und somit werden bis zu drei Stunden der Teilnahme als Arbeitszeit anerkannt.

 

Details zu den Vorträgen:

 

Vortrag zum Thema Betriebliches Eingliederungsmanagement:

In dem 30-minütigen Kurzvortrag wird die gesetzliche Verankerung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) thematisiert. Ferner wird vorgestellt, wie ein BEM-Verfahren aussehen kann, wer daran beteiligt werden kann und wer die Zielgruppe ist. Insbesondere werden die Aspekte der Freiwilligkeit und Vertraulichkeit in den Mittelpunkt gerückt.

Referentin: Dr. Daniela Harnacke, Diplom-Psychologin

 

Vortrag zum Thema Achtsamkeit als Kompetenz und Ressource:

Beschäftigte, ob mit oder ohne Führungsaufgaben, stehen heute vor der Herausforderung, immer komplexere Aufgaben zu bewältigen und dies häufig unter Termindruck. Dabei ist es besonders wichtig, in Kontakt mit sich selbst zu bleiben, um all diesen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig die innere Balance zu halten. In diesem Impulsvortrag lernen die Zuhörer das Thema Achtsamkeit als Kompetenz und Ressource kennen. Sie erfahren, was Achtsamkeit ist, wie sie dabei helfen kann, gelassener und konzentrierter zu werden und erleben Achtsamkeit am eigenen Leib in Form von kleinen Praxiseinheiten.

Referentin: Kerstin Markovic, Diplom Psychologin und Trainerin für Achtsamkeit am Arbeitsplatz

 

Vortrag zum Thema Sucht am Arbeitsplatz:

Der Kurzvortrag informiert zu Suchtmittelkonsum und Abhängigkeit, geht auf mögliche Anzeichen ein und zeigt auf, wie sich Abhängigkeit im Team auf Kolleginnen und Kollegen auswirken kann. Es werden Unterstützungsmöglichkeiten von Seiten der Kolleginnen und Kollegen sowie Vorgesetzten aufgezeigt und erklärt, an wen man sich für die Beratung und Unterstützung wenden kann. Abschließend wird auf das geregelte Vorgehen an der JLU, mittels Stufenplan, eingegangen.

Referentin: Miriam Schäfer, Psychologin (M. Sc.)

 

Außerdem werden wir von folgenden Partnern unterstützt:

Standpartner

Gesundheitsangebote von 09:00-17:00 Uhr

Ort (alles im JLU-Hauptegbäude)

Neusehland

Sehtest

Foyer

Sanitätshaus medrob

Dynamische Fußdruckmessung, Venenmessung

Foyer/ Rektorenzimmer (1. OG, Raum 102)

Espig- Hörgeräte

Hörtest

Foyer/ Konferenzzimmer (1. OG, Raum 104)

Techniker Krankenkasse

InfoPoint

Foyer

Stresstypbestimmung*

Die Stresstypbestimmung soll helfen, den eigenen

Stresstyp zu identifizieren, um sich seines eigenen Verhaltens in belastenden Situationen bewusst zu

werden. Mit diesem Bewusstsein können fortan

bestimmte Anforderungen neu bewertet werden und es fällt leichter, eigene Verhaltensmuster

zu verändern.

Rektorenzimmer (1. OG, Raum 102)

Back-Check*

Beim Test wird die Haltekraft der Bauch- und Rückenmuskeln gemessen. Neben den Kraftwerten wird dabei auch das Verhältnis von Rücken- und Bauchmuskulatur zueinander bewertet. In der folgenden Beratung erfahren Sie, wie Sie eine harmonisch trainierte Rumpfmuskulatur erreichen.

Rektorenzimmer (1. OG, Raum 102)

Abt. Arbeitssicherheit

InfoPoint, Informationen zum Thema Hautschutz

Foyer

Abt. Personalentwicklung

InfoPoint, Stresstest

Foyer

Allgemeiner Hochschulsport

InfoPoint

Foyer

* Kapazität begrenzt! Die vorherige Anmeldung über die ahs-Homepage wird empfohlen. Bei Anmeldung vor Ort kann die Teilnahme nicht garantiert werden.