Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ticket-Agents

Hier findet ihr Infos rund um unsere "Ticket-Agents" und die Ticketkontrollen im Rahmen der ahs-Kurse

                               

 

Wozu gibt es überhaupt Kontrollen?

 

Was dürfen die Ticket-Agents?

 

Wie weise ich die Berechtigung nach?

 

Unser aktuelles Team der Ticket-Agents

 

Wozu gibt es überhaupt Kontrollen?

Die ahs-Ticket-Agents prüfen unangekündigt in den Kursen, ob alle Teilnehmer/innen die entsprechende Zugangsberechtigung (Ticket) besitzen. Jeder, der an einem Kurs teilnehmen möchte, muss

a) das ahs-Ticket und b) ggf. eine zusätzliche Kursgebühr entrichten.

In den Kursen sind nur bestimmte Kapazitäten möglich, sodass keine unangemeldete Personen an den Kursen teilnehmen können. Der Allgemeine Hochschulsport möchte hier für Fairness und Gleichbehandlung sorgen und allen ordnungsgemäß angemeldeten KursteilnehmernInnen ein angemessenes Sporttreiben, angepasst an die jeweiligen Kapazitäten der Sportstätten, bieten.

 

Was dürfen die Ticket-Agents?

Die Ticket-Agents überprüfen die Zugangsberechtigungen der Teilnehmer/innen und haben die Befugnis Teilnehmer/innen vom Hochschulsport von Veranstaltungen auszuschließen, wenn diese die entsprechende Berechtigung zur Teilnahme an dem Kurs nicht nachweisen können.

Neben den Ticket-Agents sind auch die Kursleiter/innen des Allgemeinen Hochschulsports befugt die Teilnahmeberechtigung der Anwesenden in den jeweiligen Kursen zu überprüfen.

 

Wie weise ich die Berechtigung nach?

Bei der Onlineanmeldung wird als Quittung für die Entrichtung des Semesterentgelds eine Berechtigungskarte (Quittung) angezeigt. Diese ist auszudrucken und in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis und dem Studierendenausweis/ Dienstnachweis bei der Benutzung aller Einrichtungen im Rahmen des Hochschulsports mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.

 

Unser aktuelles Team der Ticket-Agents:

 

 TicketAgentenSS18

 (v.l.n.r.: , Ranzhi Liu, Lena Heuzeroth, Fabian Weber. Fehlend: Chamandeep Sidhu)

 

Bei allgemeinen Fragen rund um den Hochschulsport, wendet euch bitte an:

admin@ahs.uni-giessen.de