Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Checkliste zur Teilnahme an DHMs

Sie wollen an Deutschen Hochschulmeisterschaften teilnehmen? Folgende Punkte sind dabei zu beachten:
1. Die Meldung erfolgt ausschließlich über das Sportreferat der JLU Gießen.
2. Die Termine der Wettkämpfe sowie die Ausschreibung finden Sie hier.

3.

Der ahs übernimmt bei entsprechender sportlicher Qualifikation das Melde- bzw. Startgeld in voller Höhe.
4. Der Zeitpunkt der Meldung sollte bis spätestens 3 Wochen vor dem Meldeschluss an das Sportreferat erfolgen. Bei späterem Eingang der Meldung ist die rechtzeitige Überweisung der Anmeldegebühr durch die Justus-Liebig-Universität Gießen nicht mehr gewährleistet und die/der Teilnehmer/in muss das Meldegeld selbst überweisen bzw. die Meldefrist ist verstrichen.
5. Der ahs übernimmt i.d.R. einen Teil der Reisekosten. Davon ausgenommen sind Fahrten im RMV-Gebiet, die mit Hilfe des Semestertickets bestritten werden können
6. Ohne rechtzeitige der Einreichung unserer Meldeformulare ist keine Teilnahme möglich. Die Meldeformulare finden Sie hier.
7. Zusätzlich ist ein Leistungsnachweis (Urkunde o.ä.) einzureichen sowie eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
8. Nach Wettkampfende ist ein Pressebericht sowie ein Fahrtkostenabrechnungsformular einzureichen. Beides finden Sie hier.
9. Der Pressebericht muss, zwecks Abrechnung, innerhalb von fünf Tagen nach Wettkampfende zusammen mit Bildern vom Wettkampf an den ahs gesendet werden. Beachten Sie bitte, dass diese Bilder keine Urheberrechte Dritter verletzen. Mit Ihrer Unterschrift erlauben Sie uns, die eingereichten Bilder für die Berichterstattung in Print- und Webmedien verwenden zu dürfen.