Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Wichtige Information zum Karten-Brief für am 2. & 4.10. ausgegebene Studienausweise

Durch einen technischen Fehler sind bei Briefen zu Studierenden-Chipkarten, die am 2. und 4.10.2017 ausgegeben wurden, möglicherweise wichtige Daten miteinander vertauscht worden.

Alle Studierenden, die am 2. oder 4. Oktober 2017 als Erstsemester ihre neue Chipkarte (Studienausweis) erhalten haben, bitten wir um Beachtung des folgenden Hinweises:

Auf Ihrem Karten-Brief finden Sie u.a. zwei initiale Passwörter: Ihr LDAP-/Netz-Passwort sowie Ihr Unix-Passwort. Durch einen Fehler sind möglicherweise auf Ihrem Karten-Brief diese beiden Passwörter beim Druck miteinander vertauscht worden.

Ob dies auch bei Ihrem Karten-Brief zutrifft, können Sie wie folgt erkennen:

  • Das initiale LDAP-/Netz-Passwort beginnt mit einem "N",
  • das initiale Unix-Passwort beginnt mit einem "U".

Sollte dies bei Ihrem Karten-Brief anders aufgedruckt sein, bitten wir Sie, dies geeignet zu berücksichtigen (das fälschlicherweise neben dem "Unix-Passwort" gedruckte mit "N" beginnende Passwort als LDAP-/Netz-Passwort nutzen etc.).

 

Dies betrifft insbes. Ihr Login zum Prüfungsverwaltungssystem Flexnow oder zum E-Learning-System Stud.IP.


In jedem Fall sollten Sie die Ihnen mitgeteilten Passwörter auf einen nur Ihnen bekannten Wert ändern: https://www.uni-giessen.de/pw

Wir bedauern den aufgetretenen Fehler sehr und bitten um Ihr freundliches Verständnis.

Ihr Hochschulrechenzentrum