Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Abmeldung, Adios-Service, Alumni

Nach dem Verlassen der JLU wird der Account zunächst in einen Adios-Status mit niedrigeren Rechten versetzt.

Abmeldung und Schließen des Accounts

Sobald die Voraussetzung für den Account nicht mehr vorliegen (bspw. nach Abschluss des Studiums), wird der Account im Normalfall geschlossen.

Auf Antrag ist auch die dauerhafte Weiternutzung der JLU-Mailadresse als Alumni möglich. Sofern Sie dies beantragen, sind die auf dieser Seite folgenden Informationen nicht relevant.

Die Schließung wird vom HRZ eingeleitet, sobald es Kenntnis vom Wegfall dieser Voraussetzungen für den Account erhält; dies erfolgt bei Studierenden i.allg. zeitnah. Bitte teilen Sie dem HRZ ggf. (z.B. als Mitarbeiter) mit, wenn der Account zu schließen ist.

Diese Schließung erfolgt nicht sofort, sondern erst nach einer Frist von einigen Wochen und nach vorheriger Ankündigung, sodass ausreichend Zeit ist, eigene Daten zu sichern oder Mails auf einen anderen Account bei Dritten zu übertragen.

Adios

Zunächst wird der Account in die Adios-Phase überführt. Dabei wird an Absender, die Mails an die im Adios befindliche Mail-Adresse schicken, eine Hinweis-Mail über die bevorstehende Schließung versandt. Diese Adios-Phase dauert einige Wochen.

Schließung des Accounts

Nach Ende der Adios-Phase werden der Account vollständig geschlossen, die Passwörte gesperrt, Nutzer-Daten gelöscht und der Eintrag in der Benutzerdatenbank des HRZs gelöscht.

Antrag auf Schließung

Wenn Sie die Account-Schließung selbst einleiten möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an operat@hrz.uni-giessen.de

an die Operateure des HRZ.