Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Studierende

Studierende erhalten bei der Ausgabe der Chipkarte in der Studieneinführungswoche automatisch ihre Benutzerkennung.

Vorab-Zugänge zu den E-Learning-Angeboten in ILIAS

Studierende erhalten ihre automatisch erzeugte Benutzerkennung erst mit Ausgabe der Chipkarte in der Studieneinführungswoche (Anfang Oktober zum Wintersemester, Anfang April zum Sommersemester). Mit dieser automatisch erzeugten Benutzerkennung können dann verschiedene elektronische Dienste der JLU Gießen (z.B. E-Mail-Adresse, Zugang zu Stud.IP/ILIAS, WLAN-Zugang etc.) genutzt werden.

In einigen Fällen ist es jedoch erforderlich, dass Studierende bereits nach der Einschreibung Zugriff auf für Ihr Studienfach angebotene Online-Vorkurse benötigen. Diese Angebote findet man in der Regel in der Lernplattform ILIAS. Hierfür ist es möglich, einen zeitlich befristeten Vorab-Zugang zu erhalten. Dieser Vorab-Zugang ist jedoch nur für ILIAS gültig und verfällt automatisch ab Nutzung der regulären Benutzerkennung (s.u.).

Die Vergabe der Vorab-Zugänge für die Vorkurse des Sommersemesters 2018 startet voraussichtlich Ende Februar 2018.

Automatisch erzeugte Benutzerkennung

Seit dem Wintersemester 2006/2007 verfügt jeder Studierende der JLU über einen automatisch angelegten HRZ-Account. Eine gesonderte Beantragung des Accounts entfällt; das früher zu zahlende Internet-Entgelt wird nicht mehr erhoben.

Die zugeteilte Benutzerkennung beginnt mit einem "s", lautet bspw. s0815 und wird daher auch oft als s-Kennung bezeichnet.

Nach Beendigung des Studiums kann der Account - mit gewissen Einschränkungen - zunächst für einige Wochen weiter genutzt werden, sodass Mails und Daten gesichert werden können. Auf Antrag ist die dauerhafte Weiternutzung der JLU-Mailadresse als Alumni möglich.

Zugangsdaten

Für Studierende, die zum WS 2006/2007 oder später an der JLU immatrikuliert wurden:

Benutzerkennung, E-Mail-Adresse und Passwörter werden auf dem Account-Brief (bis 09/2016: PIN-Brief) ausgedruckt, der zusammen mit der ersten Chipkarte bei Studienaufnahme durch das Studierendensekretariat ausgegeben wird.

Für Studierende, die bereits im SS 2006 an der JLU immatrikuliert waren:

Sofern nicht bereits eine Benutzerkennung vorhanden war, wurde diese im Oktober 2006 angelegt. Benutzerkennung, E-Mail-Adresse und Passwörter können im Service-Bereich des HRZs erfragt oder mit der Chipkarte online über das Chipkarten-Portal abgerufen bzw. geändert werden.

Korrektur der Daten

Sofern bei Accounts für Studierende Daten (Name, ...) inkorrekt sind oder sich - bspw. durch Heirat - geändert haben, ist dies nicht dem HRZ, sondern persönlich mit geeigneten Nachweisen (Ausweisdokument, ...) dem Studierendensekretariat mitzuteilen. Dort durchgeführte Änderungen werden vom LDAP des HRZ und dort angeschlossenen Systemen automatisch übernommen.

Sofern Sie Ihren beim Studierendensekretariat gemeldeten offiziellen Namen nicht in Systemen wie Stud.IP angezeigt haben möchten, können Sie über die der Benutzerdatenbank des HRZs innerhalb gewisser Grenzen einen kürzeren alternativen Anzeigenamen auswählen.