Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

LDAP-/Netz-Passwort

Das LDAP-/Netz-Passwort (früher auch auch X.500-Passwort oder Netz-Passwort genannt) dient dem Zugriff auf Netz- und Online-Dienste wie VPN, Stud.IP oder Webmail sowie Abruf und (authentifizierten) Versand von Mails.

Mit demLDAP-/Netz-Passwort – früher auch auch X.500-Passwort oder Netz-Passwort genannt –erhalten Sie Zugang zu Netz- und Online-Diensten. Sie benötigen es

  • zum Einloggen in die HRZ-Benutzerdatenbank, wenn Sie dort Einstellungen ändern möchten,
  • zum Versand Ihrer E-Mails von extern über mailout.uni-giessen.de,
  • zum Abruf Ihrer E-Mails (Dovecot-IMAP-Server und Web-Mail [Studierende, Mitarbeiter], Exchange und OWA [Mitarbeiter]),
  • zum Login per VPN in das Netz der JLU (Intranet),
  • zum Login zu verschiedenen Web-Diensten wie z.B. Stud.IP und Flexnow.

Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise und Informationen zu Passwörtern, z.B. was Sie tun müssen, wenn Sie Ihr Passwort ändern möchten oder es vergessen haben.

Anmeldung mit Benutzerkennung und Passwort bzw. Anmeldung mit Chipkarte und PIN:

LDAP-/Netz-Passwort ändern