Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

E-Mail auf Android-Geräten einrichten

Einrichtung der Universitären E-Mail-Adresse von Studenten und Mitarbeiter

Da in neueren Android Versionen die Standard Mail App wegfällt, empfehlen wir K-9 Mail zu installieren.

Die App ist im Play-Store zu finden.

 

Screenshot_20151020-100557n.png

 

Für die Einrichtung werden Sie zunächst aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und ein Passwort (in unserem  Fall das Netz-Passwort) einzutragen

 

Hier IMAP-Konto auswählen

 

 

Screenshot_20151020-114654n.png

Screenshot_20151020-101152n.png

 

 

 

<->

Jeweils Server beachten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Studenten!!! Wichtig ist, dass Sie bei der Einrichtung des Posteingangsservers die S-Kennung und das Netz Passwort verwenden!

Für Mitarbeiter!!! Wichtig ist, dass Sie bei der Einrichtung des Posteingangsservers die G-Kennung und das Netz Passwort verwenden!

 

Bei der Einrichtung des Postausgangsservers ist es wichtig, dass hier das Netz Passwort verwendet wird und der Port auf 597 festgelegt wird.

 

Diese Einstellungen können individuell und nach Bedarf eingestellt werden.

 

Fast fertig! Geben Sie dem Postfach im 1. Feld einen Namen und tragen Sie Ihren Namen im 2. Feld ein.

 

 

Die Einrichtung ist nun komplett und es werden, sofern sich E-Mails in dem Postfach befinden, diese angezeigt.