Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Thunderbird

Konfiguration von Thunderbird

Um die volle Funktionalität von Exchange zu nutzen und einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, empfehlen wir Microsoft Outlook zu verwenden, sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so bietet die der Zugriff über die Web-Oberfläche die meisten Funktionen: https://owa.uni-giessen.de.
In Thunderbird wird nur das Postfach mit dem Exchange-Server synchronisiert. Alle zusätzlichen Ordner, wie z.B. Gesendete Elemente, Gelöschte Elemente, Junk-E-Mail und ihre zusätzlichen Ordner müssen sie abonnieren. Wichtige Gruppenfunktionen wie Öffentliche Ordner (für Gruppen-Kalender notwendig) stehen nicht zur Verfügung.

Sollten während der Einrichtung Probleme auftreten, Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen wenden Sie sich bitte an unser Helpdesk.


Wenn Sie Thunderbird das erste Mal öffnen werden Sie aufgefordert Ihr E-Mailkonto einzurichten. Wählen Sie bitte "Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden".

Thunderbird Exchange Anleitungs Bild 1

 

Es öffnet sich ein neues Fenster in das Sie Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse und Ihr Netzkennwort eintragen. Mit "Weiter" bestätigen Sie Ihre Eingaben.

Thunderbird Exchange Anleitungs Bild 2

 

Sobald der Computer anfängt die Einstellungen zu suchen drücken Sie bitte auf "Manuell bearbeiten".Thunderbird Exchange Anleitungs Bild 3

 

Nun werden Sie aufgefordert die Daten für den Posteingangsserver und Postausgangsserver einzugeben.

Posteingangs-Server: ex-nlb.uni-giessen.de

Port: 993

SSL: SSL/TLS

Authentifizierung:Passwort normal

Benutzername: g-Kennung@uni-giessen.de

Postausgangsserver: mailout.uni-giessen.de

Port: 597

SSL: SSL/TLS

Authentifizierung:Automatisch erkennen

Benutzername: g-Kennung

Nach Eingabe aller Daten klicken Sie bitte auf "Fertig"

Thunderbird Exchange Anleitungs Bild 4

 

Wenn Sie bereits zusätzliche Ordner in Ihrem Postfach haben müssen Sie diese jetzt abonnieren.

Rechtsklick auf Ihr Postfach und dann "Abonnieren..." auswählen.

Ordner Abonnieren anklicken

 

Hier jetzt die gewünschten Ordner auswählen und mit "OK" bestätigen.

Zu abonnierende Ordner auswählen

 

Jetzt erscheinen die gewählten Ordner auf der rechten Seite.

Thunderbird Exchange Ordner Abonnieren 3