Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Eigenen Kalender freigeben

Sie können Ihre Kalender für andere freigeben. Soll beispielsweise die Sekretärin den Kalender des Vorgesetzten pflegen, so kann dies über die Kalenderfreigabe realisiert werden. Dabei sind verschiedene Stufen der Berechtigung möglich.

Voraussetzungen:
Es handelt sich um einen Ihrer eigenen Kalender
Die Person der Sie den Kalender freigeben möchten hat ebenfalls ein Exchangekonto im HRZ

Zunächst wechseln Sie in die Kalenderansicht und wählen den Kalender aus den Sie freigeben möchten.

Outlook (alle Versionen ab 2010)Outlook on the Web
Mit Rechtsklick und "Kalender freigeben"
Kalender freigeben Outlook 1

Mit Rechtsklick und "Freigabeberechtigungen"

Kalender freigeben OWA 1

 

 

 

öffnet sich ein neues Fenster und Sie müssen zwingend aus dem Adressbuch einen Empfänger auswählen. Dies tun Sie in dem Sie auf "An..." klicken.

Kalender freigeben Outlook 2

 

Jetzt öffnet sich ein kleineres Fenster in dem Sie den Empfänger auswählen. Mögliche Empfänger erkennen Sie an dem "Personensymbol", wenn ein Name eine Weltkugel oder mehrere "Personensymbole" hat dann ist dies kein möglicher Empfänger. Doppelklick auf den Namen und mit "OK" bestätigen.

Kalender freigeben Outlook 3

 

Im ursprünglichen Fenster klicken Sie jetzt auf "Senden" und der Empfänger erhält eine Mail mit der Möglichkeit Ihren Kalender zu öffnen.

öffnet sich ein neuer Bereich in dem Sie zwingend aus dem Adressbuch enen Empfänger auswählen müssen. Das tun Sie in dem Sie beginnen den Namen zu tippen und dann auf Verzeichnis durchsuchen klicken und dann den Empfänger durch Doppelklick auswählen.

Kalender freigeben OWA 2

 

Im 2. Schritt wählen Sie nun die Rechte aus die der Empfänger erhalten soll.

Kalender freigeben OWA 3

 

Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben klicken Sie auf "Senden" und der Empfänger erhält eine Mail mit der Möglichkeit Ihren Kalender zu öffnen.

Wenn Sie dem Empfänger Bearbeitungsrechte einräumen möchten oder bestehende Rechte ändern oder löschen möchten so gehen Sie wieder auf den entsprechenden Kalender und öffnen mit Rechtsklick "Kalenderberechtigungen".

Kalender freigeben Outlook 5

Wenn Sie die Rechte von Empfängern bearbeiten oder löschen möchten so gehen Sie wieder auf den entsprechenden Kalender und öffnen mit Rechtsklick "Berechtigungen...".

Kalender freigeben OWA 4

Nun öffnet sich ein Fenster in dem Sie alle Berechtigungen einsehen und ändern können.

Kalender freigeben Outlook 6

Nun öffnet sich wieder ein Bereich in dem Sie alle Berechtigungen bearbeiten können.

Kalender freigeben OWA 5