Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Internet-Auftritt der JLU (CMS)

Der zentrale Internet-Auftritt der JLU wird auf der Basis des Content-Management-Systems (CMS) Plone realisiert.

Dies ermöglicht Redakteuren ein flexibles Webseitendesign unter Einhaltung des Corporate Designs der JLU bei gleichzeitig einfacher und schneller Web-Seitenerstellung ohne Vorkenntnisse in HTML. Plone ist eines der weltweit führenden CMS Systeme, das gerade für große und gleichzeitig möglichst flexible Webauftritte geeignet ist. 

Die Fachbereichs-Webseiten der JLU Gießen werden dezentral gepflegt, das HRZ bietet jederzeit gern Unterstützung und Schulungen rund um den Webauftritt der JLU an. Weitere Informationen bieten Ihnen die Online-Hilfe inklusive Nutzerhandbuch und Kontaktdaten für die dezentrale Vergabe der Schreibrechte an den Fachbereichen

Zur Verwendung des Corporate Designs/Layouts & des CMS (Plone) der JLU

Hinweise zu Umleitungen/Subdomains für Webauftritte (an) der JLU

Daten zum JLU-Webauftritt: 

  • ca. 100.000 Webseiten (über 250.000 Objekte) werden zentral gespeichert und gesichert
    Tendenz: rapide steigend (ca. 50% Wachstum innerhalb eines halben Jahres)
  • Betreuung von ca. 800 Web-Redakteuren
  • Ausstattungsänderungen, Anpassungen im Layout, etc. sind zentral für die gesamten Seiten der JLU steuerbar. Web-Server in einzelnen Bereichen sind damit obsolet.
  • Anfragen pro Woche (nicht Klicks, das wäre ein Vielfaches):
    Seiten: über 4.000.000,
    Dateien: 5.500.000 (Durchschnittszahlen, saisonal höchst unterschiedlich, Peakzeiten: Semesterbeginn WS)
Homepage JLU