Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Abrechnungsverfahren Festnetztelefonie ab 04/2012

Abrechnungsverfahren für die Festnetztelefonie sowie Zulässigkeit von Privatgesprächen

Seit April 2012 ist die Fa. Vodafone der Provider für die Festnetztelefonie (Rahmenvertrag) der JLU Gießen. Der Rahmenvertrag beinhaltet eine Flatrate in das gesamte deutsche Festnetz und in sämtliche Mobilfunknetze. Neben den monatlichen Gebühren für die Flatrate  fallen nur noch Verbindungsgebühren für Auslandsgespräche und für die Anwahl von Sonderrufnummern (z.B. 0180x oder 0900x) an.

Daher entfällt das aufwändige Abrechnungsverfahren für die Verbindungsgebühren und für Privatgespräche.

Die Einführung der Flatrate ist mit einer geringfügigen Erhöhung der Grundgebühr um 0,25 €/Nebenstelle verbunden. Sollte sich künftig das Telefonieverhalten und damit die Volumina in der JLU Gießen deutlich ändern, muss ggf. die Grundgebühr erneut angepasst werden.

Das gesamte Verfahren wurde in Rundschreiben 25/2012 bekannt gemacht.

Außerdem ist eine Richtlinie in Vorbereitung, in der die dienstliche und private Nutzung  der Telekommunikations­einrichtungen der JLU Gießen festgelegt ist.