Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Fax

An der JLU werden zur Zeit unterschiedliche Möglichkeiten zum Faxversand und Faxempfang angeboten.

Fax als analoges Endgerät

  • Zur Unterscheidung gibt es das Faxgerät als analoges Endgerät mit (Nur-)Faxfunktion oder auch das Kombigerät mit Kopier-, Scanner- und Faxfunktion.
  • Für ein Faxgerät ist ein analoger Faxanschluss mit einer Rufnummer notwendig. Dieser kann bei der HRZ-Nachrichtentechnik mit dem Standardantragsformular beantragt werden und wird dann vor Ort eingerichtet.
  • Endgeräte werden u.a. vom Online-Shop des HRZ angeboten und ausgeliefert!

Fax-Server (Zentraler Fax-Dienst)

Neben dem herkömmlichen Faxgerät gibt es den Fax-Server: In diesem Fall steht beim jeweiligen Anwender kein Endgerät sondern der PC übernimmt die Faxfunktion. Der Nutzer bekommt eine entsprechende Fax-Rufnummer für den Fax-Server zugewiesen, an die die Faxsendungen geschickt werden. Über entsprechende Einrichtung der Software und Nutzung von einem E-Mail-Account wird die Sende- und Empfangsfunktion im PC aktiviert. Generell kommt das "Faxschriftstück" dann per E-Mail als PDF Dokument.

 

Weitere wichtige informationen zur Telefonie innerhalb der Universität:  https://www.uni-giessen.de/cms/fbz/svc/hrz/svc/nt/telefon/telefonieren

Störungsmeldungen zu Telefon, Schnurlostelefon (DECT), Fax oder entsprechenden Anschlüssen sind an die Hotline (Helpdesk) Tel.: (99-) 13100 zu richten!