Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Zentrale Windows-Server

Sie möchten einen Windows Server an der Universität Gießen betreiben, was müssen Sie tun?
Mit der Einführung und Nutzung von Windows 2000/2003 Server innerhalb der Universität dürfen keine organisatorischen oder technischen Beeinträchtigungen der bestehenden heterogenen Rechnerstruktur auftreten. Dadurch sollte die Einführung von Windows 2000/2003 Server nur in enger Zusammenarbeit aller interessierten Fachbereiche mit dem HRZ erfolgen, damit einheitliche (und verträgliche) Schnittstellen zur "Nicht-Windows-Welt" erarbeitet und umgesetzt werden können.
Mehr...
Windows 20XX Server und Active Directory Service (ADS)
Allgemeine Informationen zu Windows-2000/2003/2008/2012-Servern mit Erläuterung der Begriffe wie "Active Directory", "ADS und DNS", "Betriebs-Master" und "Global Catalog".
Mehr...
Struktur des Trees "uni-giessen.de"

AD-uni-giessen

Die Root-Domäne uni-giessen.de besteht aus 3 Domänen-Controllern um eine größt mögliche Redundanz zu bieten.

Was müssen Sie tun, wenn Sie an der JLU Gießen einen Windows-2008/2012-Server mit ADS installieren möchten

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir überlegen dann zusammen, was für Sie sinnvoller ist, eine eigene Domäne oder eine OU. Wir helfen Ihnen bei der Integration in die vorhandene Domänen Struktur und geben Ihnen auch, wenn gewollt, eine Einführung.