Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Select

Die Firma Microsoft bietet Hochschulen und vergleichbaren anderen Einrichtungen für Lehre und Forschung Rahmenverträge zur Beschaffung von Software nach dem sogenannten "Select-Programm" an.

Microsoft Select Plus

Allgemeines

Die Universität Kassel hat federführend für die hessischen Hochschulen mit der Firma Microsoft einen solchen Vertrag auf der Grundlage von Select Plus abgeschlossen. Der Select Plus Vertrag kann als PDF-Dokument eingesehen werden. Bestandteil des Vertrages sind die jeweils zum Datum des Kaufs einer Lizenz aktuellen Produktbenutzungsrechte.

In diesen Rahmenvertrag ist als Handelspartner die Firma:

asknet AG
Vincenz-Prießnitz-Straße 3
D 76131 Karlsruhe
Tel. +49 (0)721/96458-0
Fax +49 (0)721/96458-99
E-Mail info@asknet.de

eingebunden.

Die Firma asknet hat ein Portal für die hessischen Hochschulen (Hessen-Portal) eingerichtet, unter dem die verfügbaren Produkte ersichtlich sind und online bestellt werden können. Dazu muss sich die zuständige Person der betreffenden Universitätseinrichtung (Fachbereich, Institut, Zentrum) beim Hessen-Portal registrieren lassen.

Vertragliches

Das Ausfüllen der "Vereinbarung zur Überlassung von Microsoft-Software" ist nicht erforderlich. Selbstverständlich gilt das Verbot des Kopierens von Datenträgern und der Weitergabe von Software. Die Bestellung muss nicht über das HRZ erfolgen; im HRZ-Online-Shop können aber auch weiterhin Select-Lizenzen erworben werden, insbesondere wenn die Beschaffung zusammen mit Hardware erfolgt.

Lizenzen

Im Rahmen des Select-Vertrages muss für jeden PC, auf dem ein bestimmtes Software-Produkt installiert werden soll, eine Lizenz dieses Produkts erworben werden. Diese Lizenz gilt zeitlich unbefristet, berechtigt aber nicht zur Installation neuerer Versionen des betreffenden Software-Produkts (Ausnahme: für den Pool "Systems" gibt es im Rahmen des Select-Vertrages nur Upgrade-Lizenzen).

Datenträger

Die gängigen Produkte können über das asknet-Portal als Download-Datei ohne zusätzliche Kosten bestellt werden, so dass Datenträger im engeren Sinn eigentlich gar nicht benötigt werden.

Dokumentation

Original-Dokumentation wird nicht vorrätig gehalten. Der Handelspartner bietet aber umfangreiches Schrifttum aus dem Microsoft-Press-Verlag an. Für den Einstieg in ein bestimmtes Programm reichen im Allgemeinen die im HRZ erhältlichen einführenden Schriften.


Alle Angaben ohne Gewähr. Für Hinweise und Vorschläge wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Webmaster@hrz.uni-giessen.de