Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Open Office

Open Office ist eine Weiterentwicklung von StarOffice von Sun. Es ist eine kostenlose, lizenzfreie Alternative zu Microsoft Office. Die aktuelle Version 3.2.1

Die Textverarbeitung in Open Office Writer erinnert stark an ältere Microsoft-Word-Versionen. Writer kann auch Textdateien in einfaches PDF konvertieren.

Neben einem Programm für Textverarbeitung gibt es mit:

  • "Math" ein Programm zum Bearbeiten mathematischer Gleichungen und Formeln,
  • ein Zeichenprogramm („Draw“),
  • ein Präsentationsprogramm („Impress“),
  • eine Anwendung für Tabellenkalkulationen („Calc“).

Open-Office verwendet eigene Dateiformate, versteht aber auch die Microsoft-Formate. Für Benutzer, die häufig Dateien an verschiedenen Rechnern bearbeiten, empfiehlt sich eine Abspeicherung in Microsoft-Formaten.

Die deutschsprachige Homepage von Open Office ist www.de.openoffice.org. Die selbstentpackenden exe-Dateien lassen sich einfach herunterladen; eine Registrierung ist nicht erforderlich.