Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

WS 2017/18

Die Kurse richten sich an Promovierende und Postdoktorierende des GGS. Es gelten die unter An- und Abmeldung ersichtlichen Teilnahmebedingungen. Bei Kursen, bei denen das GGS Anbieter ist, erfolgt die Anmeldung per .

Es werden Kurse zu folgenden Themen angeboten:

 

Kurse zu fachlichen Kompetenzen

 

Kurse zu Methoden der wissenschaftlichen Forschung aus den Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

VeranstaltungstitelZielgruppeAnbieterECTSTermin Referent_in

Triangulation / Mixed Methods Research

Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS 3 05. + 06.10.2017 Dr. Anna Brake
Special Issues in Experimental Accounting Research Master-Studierende und Promovierende des GGS GGS/BWL VI/BWL VII 6 17.10.-05.12.2017 Prof. Dr. Corinna Ewelt-Knauer und
Prof. Dr. Arnt Wöhrmann
Die Grounded Theory Methodology Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS/ Peer Mentoring Gruppe EBuS - 20.10.2017 Prof. Dr. Claudia Peter

Einführung in die Datenanalyse mit SPSS

Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS 4

26./27.10. +

1./2.11.2017

Dr. Johannes Herrmann
Wissenschaftstheorie Promovierende des MAGKS und des GGS MAGKS 4 / 6 mit Zusatz-leistung 24./25.11. +1./2.12.2017 Prof. Dr. Max Albert
Metaanalysen Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS 6

30.11. + 01.12.2017

Prof. Dr. Martin Eisend
Stata for Empirical Research and Data Science – Advanced Promovierende, Post-
doktorierende des GGS
GGS 3 18. + 19.01.2018 Dr. Tobias Keller

Qualitative Datenanalyse mit MAXQDA - Einführung

Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS 3

25.01.2018

Dr. Thorsten

Dresing

Qualitative Datenanalyse mit MAXQDA - Intensiv

Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS 2

26.01.2018

 

Dr. Thorsten

Dresing
Empirische Methoden für die Rechtswissenschaft: Warum? Wozu? Wie? Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS - 01. + 02.02.2018 Dr. Dr. Hanjo Hamann
Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS tba

15.+16.+19.+

20.02.2018

Jun.-Prof. Dr. Peter Limbach & Prof. Dr. Daniel Metzger

Qualitative Daten erheben: Leitfadener-stellung, Interview-führung, Postscript

Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS 2

22.02.2018

 

Dr. Sarah Weber

Stata Einführung Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS tba 27.+ 28.02.2018 Prof. Dr. Birgit Becker
Multivariate Verfahren mit Stata Promovierende, Postdoktorierende des GGS GGS 6 13., 16., 20. + 23.03.2018 Dr. Johannes Herrmann

 

Kurse zu außerfachlichen Kompetenzen

Entwickeln Sie Ihr individuelles Kompetenzprofil außerfachlich und fächerübergreifend

VeranstaltungstitelZielgruppeAnbieterECTSTerminReferent_in

Schreiben, publizieren und Projekte managen

Finding Creative Solutions in Research Promovierende und Postdoktorierende des GGS & GGL GGL/GGS _ 09.11.2017 Dr. Dirk Palm

Bewerbungsmappen-

check

Promovierende und Postdoktorierende des GGS GGS 08.02.2018 Werner Arnold (Hochschulteam Bundesagentur für Arbeit)

Drittmittel akquirieren

Selbständig forschen nach der Promotion – Antragswerkstatt zur
(DFG-)Sachbeihilfe
Promovierende und Postdoktorierende des GGS GGS _ 09.03.2018 Dr. Anneke Meyer

Selbstkompetenzen & Professional Skills

Develop Your Negotiating Skills Promovierende und Postdoktorierende des GGS & GGL GGL/GGS _ 07.11.2017 Dr. Dirk Palm
Networking for Young Scientists Promovierende und Postdoktorierende des GGS GGL/GGS _ 08.11.2017 Dr. Dirk Palm
Developing Key Problem-Solving Skills for the International Workplace – An
Introductory Workshop to Intercultural Communication
Doctoral candidates and post-doctoral researchers in international working conditions GGS/ZEU/IPPAE - 5.+6.03.2018 Alexia Petersen

Arbeiten in und Führen von Teams

Didaktik

 

*Der Erhalt von ECTS Punkten durch den Besuch von Kursen des ZfbK ist möglich, aber individuell zu vereinbaren. Bitte nehmen Sie dazu mit Frau Dr. Sabine Mandler (Tel.:0641 / 99359 48, ) und Ihrer/Ihrem Promotionsbetreuer/in Kontakt auf.


*²Das Hochschuldidaktische Netzwerk Mittelhessen (HDM), an dem sich die JLU beteiligt, bietet ein breites Aus- und Weiterbildungsprogramm an. Zum Veranstaltungsprogramm des HDM gelangen Sie hier.


1Als GGS-Mitglied können Sie kostenfrei assoziiertes Mitglied der MARA (Marburg Research Academy) werden. Als assoziiertes MARA-Mitglied können Sie zu den vergünstigten internen Preisen an dem EMF-Zertifikatsprogramm (Entwicklung und Management von Forschungsprojekten) teilnehmen. Wenn Sie assoziiertes MARA-Mitglied werden wollen, senden Sie eine Email an .


Kurse Drittmittel Expertinnen 2017

VeranstaltungstitelZielgruppeAnbieterECTSTerminReferent_in
Modul 4: Wie redigiere ich meinen Antrag? Exklusiv für Teilnehmerinnen des Programms GGS 20.10.2017 Prof. Dr. Annette Klussmann-Kolb
Modul 5: Beratungskompetenzen: Wie kann ich andere NachwuchswissenschaftlerInnen bei der Drittmittelakquise unterstützen? Exklusiv für Teilnehmerinnen des Programms GGS 08.12.2017 Prof. Dr. Annette Klussmann-Kolb
Abschlussveranstaltung Exklusiv für Teilnehmerinnen des Programms GGS 15.12.2017 Dr. Kerstin Lundström

 

 

Kurse zum Karrieremanagement

  • JLU intern


Die Übersicht der Kurse zum Karrieremanagement des JLU Career Centres, die auch von Promovierenden und Postdoktorierenden besucht werden können, finden Sie hier.

Das Veranstaltungsprogramm des Akademischen Auslandsamts (AAA) finden Sie hier.

 

 

  • JLU extern

Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen bietet Informationen, Beratung und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für Studierende und Absolventen/-innen sowie für Akademiker/-innen mit Berufserfahrung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kurse zu Sprachkompetenzen

Das Forum Sprachen & Kulturen ist Ihre Anlaufstelle, wenn Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse ausbauen, weitere Sprachen erlernen und sich auf einen Auslandsaufenthalt oder die Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen vorbereiten möchten. Das aktuelle Kursangebot für das Wintersemester 2016/17 finden Sie hier. Bei allgemeinen Fragen zum Angebot des Forums Sprachen und Kulturen wenden Sie sich per Email an

 

Das Akademische Auslandsamt (AAA) bietet internationalen Mitgliedern der JLU und GastwissenschaftlerInnen an der JLU semesterbegleitende Abendkurse sowie Intensivkurse zum Erlernen der deutschen Sprache als Fremdsprache an.

 

Am Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK) werden Kurse zum Wissenschaftlichen Schreiben für Deutsch als Fremdsprache (DaF) angeboten.

 

Allgemeine Weiterbildungsangebote der JLU 

Das Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte der Justus-Liebig-Universität Gießen, Beschäftigte der THM und der Universität Marburg, sowie Fort- und Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte finden Sie hier.

 

 

  • Legende:

AAA =  Akademisches Auslandsamt

ACDC = Academic Career Development Center (Universität Marburg)

ECM = Enterpreneurship Cluster Mittelhessen

FI = Initiative Forschungsmethoden des FB 03 Sozial- und Kulturwissenschaften

FrBe = Frauenbeauftragte

GCSC = International Graduate Centre for the Study of Culture

GGL =  Gießener Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften

GGS = Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

HDM = Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen

HRZ = Hochschulrechenzentrum 

MAGKS = Inter-university graduate program comprised of six German universities - Philipps University Marburg, RWTH Aachen, Justus-Liebig-University Gießen, Georg-August-University Göttingen, the University of Kassel and the University of Siegen

MARA = MArburg University Research Academy

PM = GGS Peer Mentoring Gruppe

QZP = QualitätsZirkel Promotion

UB = Universitätsbibliothek

ZEU = Zentrum für internaitonale Entwicklungs- und Umweltforschung

ZfbK = Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen