Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

September 2014

Umweltanalytik im Institut für Bodenkunde

autosampler

(Foto: Felix Fiedler, Filmtöchter


Unter dem Motto "Grundlagen erforschen, Erkenntnisse anwenden, Wissen vermitteln" treffen sich die Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und der deutschsprachige Zweig der Society of Environmental Toxicology and Chemistry (SETAC GLB) zu ihrer 6. Gemeinsamen Jahrestagung vom 7. - 10. September 2014 in Gießen.

Die Zusammenführung von grundlagenorientierter und angewandter Forschung im Hinblick auf die Risikobewertung von Schadstoffen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung.

 

Weiterführende Informationen:
Prof. Dr. Rolf-Alexander Düring, Institut für Bodenkunde und Bodenerhaltung
http://www.setac-glb.de/