Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Sarah Hüller

Sarah Hüller
Scientific Career

Since 5/2014:
Research assistant in the AMIES II project (funded by Volkswagen Foundation)
Unit D: socio-economic analysis, qualitative research in the Greater Caucasus of Georgia, ZEU

8/2015-10/2015:
Project coordination and chair of the workshop Stakeholder Engagement in Research, in Almaty, Kazakhstan (funded by Volkswagen Foundation), ZEU

06/12 – 04/14:
Project assistant in the competence center Sustainable Rural Development, International Advisory Services, Frankfurt School of Finance & Management

10/09 – 03/12:
M.Sc. International Economics and European Studies, University of Tübingen

09/07 – 02/08:
ERASMUS, Faculty of Economics and Business Administration, University of the Basque Country, Bilbao, Spain

03/05 – 09/09:
B.Sc. International Economics and European Studies, University of Tübingen

 

Focal points of interest

  • Rural development
  • Regional agricultural products and rural tourism
  • Qualitative research
  • Stakeholder engagement in research