Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Lehrinnovationsfonds (LIF)

Die Justus-Liebig Universität verfolgte in der ersten Förderphase des BMBF-Projektes "Einstieg mit Erfolg" mit dem Lehrinnovationsfonds (LIF) das Ziel, innovative Projekte zur Verbesserung der Lehrqualität in allen Fachbereichen und wissenschaftlichen Zentren der Universität anzustoßen und zu unterstützen. In der zweiten Förderphase "Einstieg mit Erfolg 2020 (Laufzeit: 2017-2020) existiert die Möglichkeit einer Förderung über den LIF nicht mehr.
Lehrinnovationsfonds

Über eine Förderung mit Mitteln des Lehrinnovationsfonds (LIF) wurden Anreize geschaffen für die Entwicklung und Erprobung neuartiger Lehrkonzepte und Prüfungsformate sowie für die Überarbeitung und Neugestaltung von einzelnen Modulen oder ganzen Studienabschnitten. Lehrende und Organisationseinheiten der JLU hatten die Möglichkeit, Fördermittel für geeignete Lehrprojekte zu beantragen. Gespeist wurde der LIF aus Mitteln des im Qualitätspakt Lehre erfolgreichen BMBF-Projekts „Einstieg mit Erfolg – Gezielte Beratung – Individuelle Betreuung – Innovative Lehre“ (BMBF-Förderkennzeichen: 01PL12035).

Um auch andere Lehrende der JLU an den wertvollen Erfahrungen mit der Umsetzung von innovativen Lehrideen teilhaben zu lassen, haben viele der Projektdurchführenden nach Abschluss ihres LIF-Projektes einen Erfahrungsbericht verfasst. Diese sind in unserem Ideenpool Innovative Lehre  veröffentlicht. Lehrende der JLU können nun auch nach dem Ende der ersten Förderphase die Erfahrungen der 51 über den LIF geförderten Lehrinnovationsprojekte  nutzen und zielgerichtet für ihre spezifischen Lehrsituationen und -herausforderungenden nach Anregungen für ihre eigenen Veranstaltungen suchen.

Mit dem Tag der Lehre stand den Durchführenden der LIF-Projekte ein Forum zur Verfügung, an dem sie ihr Lehrprojekt öffentlichkeitswirksam vorstellen und diskutieren konnten.

Projekte des Lehrinnovationsfonds
Auf dieser Seite finden Sie die Kurzvorstellungen der Projekte aus den verschiedenen Vergaberunden. Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen innovativen Lehrideen, die durch den Lehrinnovationsfonds gefördert werden.
Mehr ...
Informationen zur Förderung
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Lehrinnovationsfonds der ersten Förderphase des Projekts "Einstieg mit Erfolg" (Laufzeit: 2012-2016. Sie erfahren, welche Maßnahmen gefördert werden konnten, wer eine Förderung beantragen konnte, was bei der Antragstellung beachten werden musste, wie über den Antrag entschieden wurde und vieles mehr.
Mehr ...
Beratung und Begleitung (LIF)
"Lehrinnovationen begleiten": In Verbindung mit der Förderung über den Lehrinnovationsfonds, welcher in der ersten Förderperiode des Projektes "Einstieg mit Erfolg" (Laufzeit: 2012-2016) bereitstand, wurden die geförderten Lehrinnovationsprojekte während der Förderphase hochschuldidaktisch begleitet und darin unterstützt, die neu entwickelten Lehrideen und -konzepte auch anderen Lehrenden der JLU zugänglich zu machen. Die Informationen unten beschreiben die für die LIF-Projekte möglichen Formen der Beratung und Begleitung.
Mehr ...