Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

bak Exkursion 4 - Behringwerke Marburg

Besuch der Marburger Behringwerke
Wann 27.09.2018
von 14:00 bis 18:00
Wo Emil-von-Behring-Straße 76, 35041 Marburg
Name N. N.
Termin übernehmen vCal
iCal

Busanreise zu den Behringwerken in Marburg - Teilbetrieb „CSL-Behring“, einem international aufgestellten Industriebetrieb im Bereich der Hochtechnologie (Pharmazeutische Industrie mit Schwerpunkt Therapeutika / Blutplasmaprodukte – CSL-Behring in Marburg).

 Behringwerke 1

Der Unternehmensstandort Behringwerke Marburg mit ca. 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 16 Unternehmen ist ein Biotech-Center mit innovativen Pharma-Unternehmen. Hier werden auf insgesamt 67,4 ha Gesamtfläche mit 9,4 ha Freifläche unterschiedlichsten Unternehmen Möglichkeiten zum Arbeiten und Entwickeln geboten. Diese werden von dem einzigen auf Biotechnologie und Pharmaproduktion spezialisierten Standortbetreiber, der Pharmaserv GmbH, betreut. Die bekanntesten Unternehmen sind die weltweit tätigen Pharmaproduzenten CSL Behring GmbH, Novartis Vaccines and Diagnostics GmbH (ein Unternehmen der GSK-Gruppe), Novartis Influenza Vaccines Marburg GmbH und Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH. 

 

Der Betrieb gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Plasmaprotein-Biotherapeutika zur Behandlung seltener und schwerer Krankheiten. Der Standort Marburg nimmt im internationalen Unternehmensverbund dabei einen besonderen Platz ein: Ein großer Teil der weltweit über 30 verschiedenen Medikamente von CSL Behring wird am Standort Marburg hergestellt. Damit ist es der größte Forschungs- und Produktionsstandort von CSL Behring. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Herstellung von Medikamenten gegen Gerinnungsstörungen wie Hämophilie – auch bekannt als Bluterkrankheit.

 

In den Behringwerken gelten sehr hoher Sicherheitsstandards. Stellen Sie sich daher bitte auf Einschränkungen wie Verbot von Fotografien, Kleidungsvorschriften, Fortbewegung nur in geführter Gruppe und ähnliches ein.

Details erfahren Sie dann rechtzeitig per Email.

 

Zur Homepage des Veranstalters: http://marburg.cslbehring.de/

 


Betreuer: N. N.

 

Kostenbeitrag Exkursion: 20 €
(Umfasst Eintrittspreise/ggf. Führung/ggf. Reisebus)

An- und Abreise zum Exkursionsort erfolgt per Reisebus direkt vom Tagungsort aus. Über genaue Abfahrts- und Rückkehrzeitpunkt werden Sie vorab im Detail informiert.
 

Aus organisatorischen Gründen auf Seiten des Anbieters können sich gegebenenfalls noch kleinere Änderungen im Programmablauf ergeben.

 

Weitere Informationen über diesen Termin…