Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

WS5: Dr. J. Weber - Nachhaltigkeit durch Motivation stärken - Motto-Ziele kennen und anwenden lernen

Wann 26.09.2018
von 14:00 bis 17:15
Wo Gießen, Philosophikum I
Name Dr. Julia Weber
Termin übernehmen vCal
iCal

Im Workshop zum am Vormittag stattfindenden Vortrag „Nachhaltigkeit durch Motivation stärken“ werden die Motto-Ziele des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM) anhand eines individuellen Themas vorgestellt. Weichen bei einem Thema die Bewertungen des expliziten und impliziten Systems voneinander ab, so ist das für den Betroffenen meist daran erkennbar, dass der Verstand zwar sagt „ja, dieses Thema ist wichtig und notwendig“, das Gefühl meist jedoch nicht so eine positive Bewertung abgibt. Für Motivation und die Stärkung der Nachhaltigkeit eines Themas ist es entscheidend, dass beide Systeme eine positive Bewertung abgeben und diese Systeme „synchronisiert“ werden. Diese Synchronisation findet in der Bildung eines Motto-Ziels statt. Die Workshopteilnehmenden bilden zu einem individuellen Thema Schritt für Schritt mit den Methoden des ZRM ein persönliches Motto-Ziel. Aktive Mitarbeit wird vorausgesetzt. 

Voraussetzung für die Teilnahme im Workshop ist die Anwesenheit beim Vortrag am Vormittag.


Zur Person

Dr. phil. Julia Weber, Dr. in Psychologie und Diplompädagogin, zertifizierte ZRM-Trainerin, ZRM-Ausbildungstrainerin, Autorin und Geschäftsführerin am Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich ISMZ.

URL: http://www.ismz.ch/Dr.%20Julia%20Webe.html

Anna Spengler, Assistenz ISMZ.


Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular zum Seminartag des bak.