Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

Studienberatung

Studienberatung für die Lehramtsstudiengänge

Wenn Sie sich über das Lehramtsstudium in Gießen generell informieren möchten, finden Sie einen entsprechenden Überblick unter http://www.uni-giessen.de/cms/studium/studienangebot/lehramt.

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) ist für die Allgemeine Studienberatung zu den Lehramtsstudiengängen der JLU in Verantwortung des ZfL zuständig.
Sie finden die zugehörigen Informationen unter http://www.uni-giessen.de/cms/studium/beratung/zsb.

Die Studienfachberatungen finden Sie unter https://www.uni-giessen.de/studium/dateien/informationberatung/la-kontakt.

Informationen zur Wissenschaftlichen Hausarbeit und der Ersten Staatsprüfung erhalten Sie bei der Hessischen Lehrkräfteakademie, Prüfungsstelle Gießen.

Wenn Sie individuellen Beratungsbedarf zur Reflexionskompetenz und zur Eignung haben, können Sie sich an die GOL- Selfie-Werkstatt wenden.

Bei Auslandsangelegenheiten lohnt auch immer der Kontakt zum Akademischen Auslandsamt. Eine Informationsbroschüre finden Sie zudem hier.