Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Allgemeines Schulpraktikum (ASP)

Das Allgemeine Schulpraktikum ist der erste Teil der Schulpraktischen Studien in L2 und L3. Die Modulverantwortung für dieses Modul hat das ZfL.

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung zum Allgemeinen Schulpraktikum finden Sie in den Mitteilungen der Universität Gießen.

 

Gliederung zum Portfolio

Die Gliederung des Praktikumsportfolios ist durch das ZfL vorgegeben.

 

Eigenständigkeitserklärung

Das Praktikums-Portfolio muss eine Erklärung enthalten, in der die/der Studierende versichert, die Arbeit selbstständig und nur unter Verwendung der angegebenen Quellen verfasst zu haben. Sie finden hier einen Formulierungsvorschlag:

 

 

Hiermit erkläre ich, [VORNAME NAME], dass ich das vorliegende Praktikumsportfolio selbstständig und ohne unerlaubte fremde Hilfe angefertigt habe und keine anderen als die im Literaturverzeichnis angegebenen gedruckten und elektronischen Quellen benutzt habe. Alle Stellen, die dem Wortlaut oder dem Sinn nach diesen Quellen entnommen sind, habe ich in jedem einzelnen Fall unter genauer Angabe der Quelle kenntlich gemacht. Das Portfolio enthält keine Teile, die ich in dieser Form in anderen Modulen meines Studiums als Prüfungsleistung oder als eine Leistung, die als Prüfungsvoraussetzung zu erbringen war, eingebracht habe. Ich bin mit der Überprüfung durch eine Anti-Plagiats-Software einverstanden.

Ort, Datum, Unterschrift