Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Zwischen Liveticker und Longread: Herausforderungen im Onlinejournalismus / ¬taz.de-Leiter Daniél Kretschmar in der Vortragsreihe „Stimmen aus der Praxis“

Stimmen aus der Praxis

Zwischen Liveticker und Longread

Herausforderungen im Onlinejournalismus – taz.de-Leiter Daniél Kretschmar in der Vortragsreihe „Stimmen aus der Praxis“

Auf Einladung der Sektion 4 des ZMI und der Fachjournalistik Geschichte spricht der taz.de-Leiter Daniél Kretschmar im Rahmen der Vortragsreihe „Stimmen aus der Praxis“ über Möglichkeiten und Herausforderungen des Onlinejournalismus. Unter dem Titel „Zwischen Liveticker und Longread: Herausforderungen im Onlinejournalismus“ sollen die folgenden Fragen reflektiert werden:

Den technischen Möglichkeiten des Journalismus im Onlinezeitalter scheinen kaum noch Grenzen gesetzt zu sein. Es wird gespielt mit erweiterten Formen – Multimedia, Datenjournalismus, Livestreaming. Wird der Journalismus mit diesen Werkzeugen besser? Oberflächlicher? Ändert er sich überhaupt? Sollte er das? Und: Wer soll das alles bezahlen?

Daniél Kretschmar wird von seinen Erfahrungen und Einschätzungen berichten und freut sich auf Nachfragen und die Diskussion. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 25.01.2016 von 12-14 Uhr im Hörsaal A3 im Phil 1 statt. Zum Flyer bitte hier klicken.

 


Zum Referenten:

Daniél Kretschmar, Jg. 1976, ist seit 2014 Leiter des Onlineressorts der taz. Zu seinen journalistischen Schwerpunkten gehört unter anderem die Flüchtlingspolitik. Im vergangenen Jahr berichtete er wiederholt von der sogenannten Westbalkan-Route.

Das beigefügte Video gibt Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen Online- und Printausgabe der taz, wobei unter anderem Daniél Kretschmar zu Wort kommt.

(Ann-Marie Riesner, 21.01.2016)